Veto

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Veto‏‎ - als Veto bezeichnet man einen Einspruch, ein Einspruchsrecht. Veto ist der offizielle Einspruch oder auch im übertragenen Sinne, dass man sagt: „Nein, das mag ich nicht.“ Veto kommt vom Lateinischen vetare, nicht zulassen, verbieten, verhindern. Veto bedeutet „ich verbiete“. Im römischen Staat hatten die Volkstribunen ein Veto-Recht gegen viele Beschlüsse der höchsten Beamten und auch des Staates. Und so hat z.B. der amerikanische Präsident auch ein Veto-Recht gegen bestimmte Beschlüsse des Kongresses.

Veto‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Veto‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Veto‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Veto‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Veto‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Veto‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Veto‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Verzögerung‏‎, Verwendbarkeit‏‎, Verweilen‏‎, Vieh‏‎, Vielfarbig‏‎, Vierhundert‏‎.

Natur und Wandern Seminare

12.12.2021 - 12.12.2021 - Erdheiler Tag mit Satyadevi online - Spendenaktion für Yoga Vidya
Kostenlos auf Spendenbasis Einen ganzen Tag wollen wir Mutter Erde widmen und ihr mit unserer Liebe und Hingabe zur Verfügung stehen. Du lernst am Vormittag energetische und kosmische Zusammenhän…
24.12.2021 - 26.12.2021 - Weihnachten im Ashram
Wir feiern gemeinsam und reflektieren auch den tiefen Sinn des Festes. In der Ruhe des winterlichen Westerwaldes singen und beten wir und beschäftigen uns mit der Bergpredigt Jesu. Yoga und Wander…
26.12.2021 - 29.12.2021 - Klangreise ins Neue Jahr
Komm, lass uns gemeinsam eine Klangreise ins neue Jahr kreieren. Um das vergangenen Jahr zu verabschieden und das Neue willkommen zu heißen. Lass nochmal Revue passieren, welche Erfahrungen du gem…
26.12.2021 - 31.12.2021 - Silvesterwoche mit Yoga, Pilates und mehr
Altes loslassen und das neue Jahr einladen. Das Jahresende ist eine wunderschöne Gelegenheit, noch einmal zurück zu blicken und Erlebtes zu reflektieren, anzunehmen und die Weichen für die Zukun…


Veto‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Veto‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Veto‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.