Verzögerung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Verzögerung‏‎ bezeichnet man die negative Beschleunigung. Verzögerung ist die Entschleunigung und die Verlangsamung. Verzögerung ist aber auch die Zeitspanne zwischen dem ursprünglichen geplanten Eintreten eines Zeitpunkts und dem tatsächlichen, verspäteten Eintreten dieses Ereignisses. Verzögerung gibt es auch in der Telekommunikation und mit Verzögerungen muss man in der Kommunikation rechnen schon vom Technischen her.

Verzögerung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Handle ohne Verzögerung, aber verschiebe, was du nicht machen kannst. Wenn du dich zu etwas verpflichtet hast, dann mache es so, dass es ohne verzögern geht. Wenn Verzögerungen kommen, dann versuche das nicht zu verheimlichen, sondern allen mitzuteilen. Aber besonders wichtig: Keine Verzögerung für Meditation und Yoga. Übe deine spirituellen Praktiken täglich.

Verzögerung‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Verzögerung‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Verzögerung‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Verzögerung‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Verzögerung‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Verzögerung‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Verzeichnis‏‎, Verwelken‏‎, Verweigerung‏‎, Vibration‏‎, Vielfältigkeit‏‎, Vier‏‎.

Meditation Seminare

30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditationsretreat für Wiedereinsteiger
Hast du früher schon mal meditiert und möchtest erneut damit beginnen? Hast du Angst vor anspruchsvollen Meditationsretreats und bist langes Sitzen nicht gewohnt? Dann bist du in diesem Seminar g…
Lale Cakmak,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Mahadev Schmidt,Marco Büscher,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Chakra Meditation
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Dr. Nalini Sahay,

Verzögerung‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Verzögerung‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Verzögerung‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..