Upari

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Upari (Sanskrit: उपरि upari adv. u. präp.) oben, darauf, nach oben; überdies, dazu, ferner; nachher; über, oberhalb, auf, hinauf; hoch (über); nach; in Bezug auf, betreffs, wegen (meist mit Genitiv, seltener mit Akkusativ oder Lokativ).

Chakras und der menschliche Körper

Verschiedene Schreibweisen für Upari

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Upari auf Devanagari wird geschrieben " उपरि ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " upari ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " upari ", in der Velthuis Transkription " upari ", in der modernen Internet Itrans Transkription " upari ".

Video zum Thema Upari

Upari ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Upari

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Upari oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Upari stehen:

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Upari - Deutsch oben, herauf, überdies, nachher; Praep. über, oberhalb, über-- hinaus, mit Acc. Gen. (auch verdoppelt), Abl. Locativ u. adv.
Deutsch oben, herauf, überdies, nachher; Praep. über, oberhalb, über-- hinaus, mit Acc. Gen. (auch verdoppelt), Abl. Locativ u. adv. Sanskrit Upari
Sanskrit - Deutsch Upari - oben, herauf, überdies, nachher; Praep. über, oberhalb, über-- hinaus, mit Acc. Gen. (auch verdoppelt), Abl. Locativ u. adv.
Deutsch - Sanskrit oben, herauf, überdies, nachher; Praep. über, oberhalb, über-- hinaus, mit Acc. Gen. (auch verdoppelt), Abl. Locativ u. adv. - Upari

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Kundalini Yoga

10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,
10.07.2020 - 19.07.2020 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Vani Devi Beldzik,

Indische Schriften

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,