Udit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Udit , Sanskrit उदित udita m., strahlend, erwacht.

Udit ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham oder Gayatri Mantra

2. Udit, Sanskrit उदित udita m., ist ein spiritueller Name und bedeutet strahlend, erwacht. Udit kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra, Gayatri Mantra.

Der spirituelle Name Udit

Udit ist ein spiritueller Name für Aspiranten mit abstraktem Mantra, insbesondere Soham und Gayatri Mantra.

Udit hat viele Bedeutungen. Udit kann zum einen heißen "strahlend". Udit heißt aber auch "erwacht". Udit heißt auch "derjenige, der sich erhoben hat, derjenige, der die höchste Wirklichkeit erfahren hat".

Udit, also viele Bedeutungen. Auch "der erwacht ist". Sei also Udit, strahle und schenke anderen etwas von deiner Weisheit.

Und wenn du noch nicht so strahlst und weise bist, sei dir gewiss, langfristig wirst du es sein und tief im Inneren bist du jetzt schon leuchted, strahlend und weise.

Ähnliche spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

02.08.2021 - 02.08.2021 - Mantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka
Mahamantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka 18:45 – 19:45 Uhr
06.08.2021 - 08.08.2021 - Bhagavad Gita Flow
Dieses königliche Buch, auch als „Essenz der Upanishaden“ bezeichnet, ist der Gipfel am Wochenende. Rezitationen (Sanskrit mit Deutsch-Übersetzung) während des längeren Asana Haltens –auc…