Tiki

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tiki, australischer Gott: Tiki ist der erste Mann in der Mythologie der Maori in Neuseeland. Tiki hat Ähnlichkeit mit Adam dem ersten Menschen, wie auch mit Manu, der auch als der erste Mensch gilt.

Tiki Statue im Louvre

Es gibt viele Versionen der Mythologie um Tiki. In Wikipedia kann man dort einiges finden. Tiki gilt als der erste Mann, davor gab es eben eine Frau und in anderen Legenden schuf Tani, der Schöpfer zuerst einen Mann Tiki und dann eine Frau für ihn. In anderen ist Tiki der Sohn der göttlichen Eltern Rangi und Papa. Und er vermischte sein Blut mit Lehm und Tani erschuf dann die erste Frau. Und manchmal heißt es auch das Tumitauenga der Kriegsgott Tiki erschaffen hat. Und so ist Tiki aber auch eng verbunden mit dem ersten Zeugungsakt. Manchmal wird auch gesagt, dass Tiki der Penis von Tani war und so gilt Tiki auch in Verbindung mit Linga als ein Aspekt von Shiva.

Tiki war auch der erste Mann und dann heißt es auch, dass er eines Tages sich nach Begleitung sehnte und dann sah er eine Spiegelung von sich selbst in einem kleinen Teich und sprang hinein. Das Bild war verschwunden, aber er schüttete den Teich mit Erde zu und der Teich gebar eine Frau. Und dann gab es mit der Frau irgendwann den ersten Zeugungsakt aus dem dann alle Menschen entstanden sind.

Es gibt viele andere Variationen von Tiki und heutzutage spielt in Australien und in Hawaii wie auch in Polynesien, Neuseeland Tiki eine besondere Rolle. Man spricht heute von der Tiki Kultur, von Tiki Style oder auch vom polynesischen Pop. Was eine bestimmt Modewelle ist, in der vieles auf die alte Kultur ausgerichtet ist.

Tiki Video

Hier findest du ein Video zu Tiki mit einigen Informationen und Anregungen:

Tiki Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Tiki ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Tiki, australische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Infos zum Thema australische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

22. Jan 2019 - 22. Jan 2019 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,
30. Jan 2019 - 30. Jan 2019 - Mantra-Konzert mit Gruppe Mudita
Konzert mit der Gruppe MuditaHerzöffnung pur21:10 - 22:00 Uhr
Gruppe Mudita,
01. Feb 2019 - 03. Feb 2019 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Jürgen Wade,