Srutasana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Srutasana ist im Mahabharata der Sohn von Sahadeva und Draupadi. Srutasana wurde in der Schlacht auf Kurukshetra von Shakuni besiegt, aber nicht getötet. Er war einer der besten Kämpfer der Pandavas. Er besiegte den Sohn von Duhvasana und rächte so Abhimanyu, seinen Halbbruder und Sohn von Arjuna. Srutasana tötete auch Shala, den jüngeren Bruder von Bhrushrwas. Ein anderer Name von Srutasana ist Srutakarma.