Shikshana

Aus Yogawiki

1. Shikshana,(Sanskrit: shikshana n.) Lernen, Üben des richtigen Umgangs mit den Sinnen und Gefühlen. Shikshana, das Lernen, hat auch etwas Heiliges. Eine der Bestimmungen des Menschen, des spirituellen Aspiranten, ist Shikshana, lernen. Das betrifft vor allem die spirituelle Weisheit. Aber auch sonst gilt es viel zu lernen.

Buch Jnana yoga.jpg

2. Shikshana, (Sanskrit शिक्षण śikṣaṇa), Unterweisung, Lehre. Shikshana ist ein sächliches Sanskrit Substantiv und kann übersetzt werden in die deutsche Sprache mit Unterweisung, Lehre.

Vishnu zusammen mit seiner Gemahlin Lakshmi auf dem Kosmischen Adler Garude

Sukadev über Shikshana

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Shikshana

Shikshana ist das Lernen, Shikshana ist das Lernen von Fertigkeiten und Fähigkeiten. Shikshana ist aber auch das Lernen des richtigen Umgangs mit sich selbst, mit seinen Sinnen, mit seinem Körper, mit seiner Psyche. Shiksha ist ja eine Fertigkeit und etwas, was man gelernt hat.

Shikshana ist der Prozess des Lernens, des Erwerbens von Fähigkeiten. Shikshana in einem weiteren Sinn ist jede Art von Lernen. Shikshana kann aber auch heißen, die Veden rezitieren lernen, die richtige Aussprache der Mantras lernen, Sanskrit-Grammatik lernen. All das gehört zu Shikshana dazu. Und spirituelles Shikshana heißt, den richtigen Umgang mit dir selbst zu lernen, mit deinem Körper, deiner Psyche, deinen Gedanken, deinen Emotionen, deinem Prana gut umgehen lernen. All das und vieles andere ist Shikshana – Lernen.

Verschiedene Schreibweisen für Shikshana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Shikshana auf Devanagari wird geschrieben " शिक्षण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " śikṣaṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " zikSaNa ", in der Velthuis Transkription " "sik.sa.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " shikShaNa ".

Video zum Thema Shikshana

Shikshana ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Shikshana

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Unterweisung, Lehre. Sanskrit Shikshana
Sanskrit Shikshana Deutsch Unterweisung, Lehre.

Literatur

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

19.05.2024 - 19.05.2024 Mantra-Konzert mit Kalyani & Samuel
Silvester-Konzert mit Kalyani & Samuel
12:30 – 13:30 Uhr
Kalyani & Samuel
19.05.2024 - 22.05.2024 Shakti Yoga - Yoga der Göttinen
An diesem Wochenende tauchen wir ein in die Shakti Energie die uns umgibt. Du lernst dich mit Yoga Asana, Meditation und Mantra der Shakti Energie in dir und um dich herum zu nähern. Die Shakti(Sansk…
Nadine Hanan Gröger

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

24.05.2024 - 26.05.2024 Christliche Kontemplation und Meditation - Grundlagenseminar
Ein Praxisseminar, indem du verschiedene christliche Meditationstechniken kennenlernst. Das Seminar eignet sich besonders auch für Yoga Übende mit einem christlichen Hintergrund.
Einführungssem…
Mangala Stefanie Klein
26.05.2024 - 31.05.2024 Vedanta Meditation Kursleiter Ausbildung
Vedanta Meditationen zielen darauf ab, die Identifikation mit seiner Person zu hinterfragen, die Aufmerksamkeit auf das Selbst auszurichten und klare geistige Instrumente zu entwickeln. Wir behandeln…
Vedamurti Dr Olaf Schönert, Prashanti Grubert