Sehne

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sehne‏‎ ist ein Substantiv, das die starken, festen Stränge aus Bindegewebsfasern beschreibt, die die Muskeln mit Knochen verbinden. Es bedeutet Strang oder starke Schnur.

Sehne‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde,Psychologie, Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin

Sehne aus yogischer Sicht

Sehne ist ein Bindegewebe im Körper, so genanntes straffes, faseriges Bindegewebe, das einen Muskel mit einem Knochen verbindet. Bänder verbinden Knochen mit Knochen und Sehnen verbinden Knochen mit Muskeln. Sehnen und Bänder bestehen aus dem gleichen Material, doch als Sehne bezeichnet man das, was den Muskel mit dem Knochen verbindet.

Im weiteren Sinne ist Sehne auch der Strang zum Spannen eines Bogens, man kann z.B. einen Pfeil von der Sehne schnellen lassen. Und auch in der Mathematik gibt es auch den Ausdruck "Sehne". Eine Sehne ist eine Gerade, die zwei Punkte einer gekrümmten Linie verbindet, eben in Analogie des Bogens.

Sehne‏‎ - warum und wieso? Einige Informationen zum Thema Sehne‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Sehne‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Zusammenhang mit Sehne‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Sehne‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

28. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Vom Gefühlschaos zur Klarheit - Vertiefungs-Seminar
Wie kann ich die Endlos-Schleife in meinem Kopf abstellen? Welche Fragen und welche Techniken helfen mir, klarer zu sehen, mich nicht mehr überrollen zu lassen von Gedanken und Gefühlen? Wir lern…
30. Sep 2018 - 07. Okt 2018 - Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung
Menschen mit psychischen Beschwerden kannst du als Yogalehrer zu tieferer Selbsterkenntnis führen und ihnen mit Yoga Zugang zu innerer Kraft verschaffen. Diese Yoga Weiterbildung richtet sich an Y…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
26. Okt 2018 - 28. Okt 2018 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,

Zusammenfassung

Sehne‏‎ wird man sehen können im Kontext von Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.