Schweigend

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweigend‏‎ ist ein partizipiales Adjektiv zum Verb schweigen. Schweigen heißt nichts zu sagen, nicht zu sprechen, bedeutet auch, dass man in der Stille ist.

Schweigend‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

So kann man zum Beispiel sagen, er schweigt. Es gibt freundliches und beleidigtes Schweigen und auch spirituelles Schweigen. Auch Schweigen ist eine Form der Kommunikation, nämlich der non-verbalen Kommunikation bei der man nicht spricht. Trotzdem kann man aus dem Schweigen eines Individuums verschiedene Informationen ziehen. Wenn man jemandem eine Frage stellt und er das nur schweigend zur Kenntnis nimmt, dann hat das auch etwas zu sagen.

Schweigend im Yoga: Mauna und Stille

Schweigend kann auch heißen, dass man beleidigt ist, man sagt nichts mehr. Schweigen kann aber auch heißen, dass man zustimmt. Man nickt und schweigt und nimmt er zur Kenntnis. Schweigen hat aber gerade in der Spiritualität und der Religion eine besondere Bedeutung.

In Indien gibt es den Ausdruck "Mauna" und gerade im Yoga wird für ernsthafte Aspiranten empfohlen auch mal eine längere Periode des Schweigens zu haben. Swami Sivananda empfiehlt z.B. jeden Tag eine Stunde zu Schweigen und in der Zeit spirituelle Praktiken zu üben. Einmal die Woche ist es gut, ein paar Stunden zu schweigen und einmal im Jahr ist es gut, eine gewisse Zeit im Schweigen zu verbringen und schweigend die spirituellen Praktiken auszuführen.

Schweigend - Video-Vortrag

Hier ein Vortrag zum Thema Schweigend:

Erfahre einiges über Schweigend‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Schweigend‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Schweigend‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Schweigend‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Schweif‏‎, Schwärze‏‎, Schwamm‏‎, Schweiz‏‎, Schwingen‏‎, Schwunglos‏‎.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

17.05.2021 - 17.05.2021 - Yoga Ethik im Alltag mit Rama - Online Workshop
Zeit: 18:30 – 21:45 Uhr Der Weg durchs Leben. Ein Abend mit Meditation und der Lehre über die grundsätzlichen Werte im Yoga und deren Anwendung im alltäglichen Leben. Anhand der YAMAS und NIYA…
21.05.2021 - 24.05.2021 - Emotionales Stressmanagement online
Unsere Emotionalität ist unser Weg, unseren ureigenen Empfindungen Ausdruck zu verleihen. Sie hinterlässt dabei Spuren in unserem Körpergedächtnis und unseren Bewegungs-, Reaktions- und Denkmus…
23.05.2021 - 28.05.2021 - Gedankenkraft & Positives Denken
Lerne deinen Geist und sein schlafendes Potential kennen. Das Denken ist Grundlage für Erfolg oder Misserfolg, Freude oder Leid, Gesundheit oder Krankheit. Es werden wirkungsvolle Techniken aus de…
28.05.2021 - 30.05.2021 - Vertrauen entwickeln mit Sukadev
Lerne Übungen und Ansätze aus verschiedenen Yogawegen um dein Vertrauen zu entwickeln und zu stärken: Vertrauen zu dir selbst, in deine eigenen Fähigkeiten. Vertrauen in andere, in das Gute in…

Schweigend‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Schweigend‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Schweigend‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Kommunikation und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.