Samsarga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samsarga (Sanskrit: संसर्ग saṃsarga adj. u. m.) sich vermengend, zusammenlaufend; das Zusammentreffen, Verschwimmen, Verbundensein, Verbindung, Vereinigung, Zusammenhang, Berührung, Kontakt; das Untereinandergeraten; das Sichabgeben mit, Sichbeteiligen an, Sichbeflecken mit; Berührung mit der Außenwelt, Sinnengenuss (Bhoga); eine bestimmte Form der Konjunktion von Himmelskörpern; das Zusammentreffen mit Menschen, Umgang, Verkehr (Sanga); Geschlechtsverkehr; (Ayurveda:) die Verbindung zweier gestörter Doshas, eine daraus resultierende Krankheit; das Zusammenbleiben von Verwandten nach erfolgter Erbteilung, Gütergemeinschaft; Dauer; Schnittpunkt.


Siehe auch