Samashti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samashti (Sanskrit समष्टि samaṣṭi f.) das Ganze, die Totalität, die Gesamtheit; die Erscheinung Gottes als eine allgegenwärtige Realität, als die Wahrheit hinter allem. Samashti heißt auch das Erreichen, das Gelingen. Samashti drückt auch aus, dass das ganze Universum ein organisches Ganzes ist. Samashti ist auch ein Name Gottes als die Gesamtheit des Universum. In anderem Kontext kann das Sanskrit Wort Samashti auch Gelingen, Erreichen, Erfolg bedeuten.

Sukadev über Samashti

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Samashti

Samashti heißt „das Ganze“, „alles zusammen“. Samashti ist zum einen das Universum als Ganzes. Samashti sagt, das ganze Universum ist ein Kosmos, ein geordnetes Ganzes. Es ist nicht irgendwo eine Ansammlung von Teilen, es ist nicht eine Summe von Teilen, sondern das gesamte Universum ist ein kosmischer Organismus. Samashti gehört alles zusammen, hier ist alles miteinander verbunden. Was auch immer an einer Stelle geschieht, ist verbunden mit allem anderen. Was auch immer du tust, hat Einfluss auf alles. Und das alles hat einen Einfluss auf dich. Samashti heißt, alles ist ein Ganzes. Samashti ist auch Gott als Ganzes, das gesamte Universum als Manifestation Gottes. Samashti – Gott ist überall, ist das Ganze, ist der kosmische Organismus. Samashti – Gott als das gesamte Universum.

Siehe auch

Literatur

  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Jnana Yoga, Hrsg.: Divine Life Society, 2007
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)
  • Swami Sivananda, Sadhana – Ein Lehrbuch mit Techniken zur spirituellen Vollkommenheit

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga und Philosophie

15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Die Leichtigkeit des Seins
Dieses Seminar inspiriert, die Leichtigkeit des Seins im Alltag erlebbar zu machen. Hilfreich sind dabei die Weisheit des Vedanta, die Philosophie Shankaracharyas und anderer Meister. Kay begleitet…
Kay Hadamietz,
08. Mär 2019 - 10. Mär 2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Ananda Schaak,

Meditation

15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „…
Ramashakti Sikora,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Zugang zur Meditation - bunte Techniken für jeden
Meditieren gerne - nur wie? Die richtige Meditationstechnik war noch nicht dabei? Es gibt 108 Meditationstechniken - eigentlich sogar noch mehr. Kein Wunder, wenn dir die Richtige bisher vielleicht…
Anandini Einsiedel,