Samashti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samashti (Sanskrit समष्टि samaṣṭi f.) das Ganze, die Totalität, die Gesamtheit; die Erscheinung Gottes als eine allgegenwärtige Realität, als die Wahrheit hinter allem. Samashti heißt auch das Erreichen, das Gelingen. Samashti drückt auch aus, dass das ganze Universum ein organisches Ganzes ist. Samashti ist auch ein Name Gottes als die Gesamtheit des Universum. In anderem Kontext kann das Sanskrit Wort Samashti auch Gelingen, Erreichen, Erfolg bedeuten.

Sukadev über Samashti

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Samashti

Samashti heißt „das Ganze“, „alles zusammen“. Samashti ist zum einen das Universum als Ganzes. Samashti sagt, das ganze Universum ist ein Kosmos, ein geordnetes Ganzes. Es ist nicht irgendwo eine Ansammlung von Teilen, es ist nicht eine Summe von Teilen, sondern das gesamte Universum ist ein kosmischer Organismus. Samashti gehört alles zusammen, hier ist alles miteinander verbunden. Was auch immer an einer Stelle geschieht, ist verbunden mit allem anderen. Was auch immer du tust, hat Einfluss auf alles. Und das alles hat einen Einfluss auf dich. Samashti heißt, alles ist ein Ganzes. Samashti ist auch Gott als Ganzes, das gesamte Universum als Manifestation Gottes. Samashti – Gott ist überall, ist das Ganze, ist der kosmische Organismus. Samashti – Gott als das gesamte Universum.

Siehe auch

Literatur

  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Jnana Yoga, Hrsg.: Divine Life Society, 2007
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)
  • Swami Sivananda, Sadhana – Ein Lehrbuch mit Techniken zur spirituellen Vollkommenheit

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga und Philosophie

21.07.2019 - 26.07.2019 - Themenwoche - Chandra Cohen spricht über Vedanta
Chandra Cohen, ein wahrer Meister des Vedanta, lehrt dich angeborene Unwissenheit durch Unterscheidungskraft zu beseitigen. Studiere mit ihm die Perlen des Vedanta, Texte von Shankaracharya: höre,…
Chandra Cohen,
26.07.2019 - 28.07.2019 - Geschichten aus den Upanishaden
Lasse dich von Chandra, einem Meister des Vedanta, entführen in die faszinierende Welt der Geschichten und Mythen. Sie bringen uns grundlegende spirituelle Lehren und Weisheiten schön und unterha…
Chandra Cohen,

Meditation

19.07.2019 - 21.07.2019 - Meditationen aus dem Tantra
Krishna sagt: “ Meditation ist besser als intellektuelles Wissen“. Meditationen aus dem Tantra sind uralte überlieferte Techniken des Tantras, die in Vergessenheit geraten waren. Swami Satyana…
Dr. Nalini Sahay,
19.07.2019 - 21.07.2019 - Meditation Now!
Du hast dich schon immer einmal gefragt, was es auf sich hat mit dem stillen Rumsitzen? Du hast schon von den positiven Wirkungen auf deinen Körper, die Gedanken und Gefühle gehört? Oder viellei…
Lale Cakmak,