Rasten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rasten‏‎ bedeutet eine Pause einlegen. Rasten heißt, mal zwischendurch anzuhalten. Rasten ist eine wichtige Aufgabe. Es heißt zwar, „wer rastet, der rostet“, aber wer nicht rastet, der geht zugrunde. Leben ist ein Rhythmus, eine Polarität, es gibt Zeit, wo man sich anstrengen muss, sich bemühen muss, und es gibt Zeiten, wo es besser ist, zu rasten.

Rasten‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Rasten‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Rasten‏‎:

Einige Informationen zum Thema Rasten‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Rasten‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Rasten‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Rasten‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Rast‏‎, Rasch‏‎, Rahm‏‎, Ratgeber‏‎, Rätselhaftigkeit‏‎, Rauch‏‎.

Natur und Wandern Seminare

27.06.2021 - 02.07.2021 - Yoga Outdoor Activities
Verbinde Outdoor-Sport und -Erlebnis mit Yoga und Spiritualität. Dabei öffnen sich durch die Erfahrungen in der Natur Geist und Herz. Die Outdoor-Aktivitäten sind sportlich ausgerichtet, wie zum…
27.06.2021 - 02.07.2021 - Insel-Yoga
Erlebe in diesem Insel-Yoga Seminar das Weltnaturerbe Wattenmeer. Wir besuchen zwei der schönsten Ostfriesischen Inseln, um dort Yoga, Atemübungen und Meditation am Strand zu üben. Wir „schalt…
04.07.2021 - 09.07.2021 - Bergwandern und Yoga
Wanderungen in der Bergwelt des Allgäus und Yoga, Meditation und Mantra-Singen werden dich dem Himmel etwas näher bringen. Je nach Wetter und Lust unternehmen wir aussichtsreiche Wanderungen in d…
04.07.2021 - 09.07.2021 - Yoga und Wandern
Das Lipperland hat wunderschöne Wanderwege zu kraftvollen Plätzen zu bieten, z. B. die Externsteine oder das Silberbachtal. Aufgeladen durch die heilsame Verbindung von Natur, Yoga und Meditation…


Rasten‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Rasten‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Rasten‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.