Pratardana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pratardana (Sanskrit: pratardana n.) Name eines Königs. Der Sohn von Divodasa, dem König von Kashi. Die ganze Familie von Divodasa wurde von dem König Vitahavya ermordet. Der behaftete Herrscher erhielt durch eine Opfergabe, die durch Bhrigu den Göttern dargeboten wurde, seinen Sohn Pratardana wieder zurück. Pratardana wurde ein mächtiger Krieger und sühnte das Unrecht, das seiner Familie zugestoßen war, an seinem Feind aus. Vitahavya floh dann zu dem Weisen Bhrigu, um Zuflucht zu finden und wurde der Würde eines Brahmarshi zuteil.

Pratardana , Sanskrit प्रतर्दन pratardana, (eig. durchbohrend, vernichtend), m. Beiname Vishnus, Männername. Pratardana ist ein Sanskritwort und bedeutet durchbohrend, vernichtend, m. Beiname Vishnus, Männername.

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005