Ohrenschmerzen

Aus Yogawiki

Ohrenschmerzen‏‎ Ohrenschmerzen beruhen oft auf Infektionen in den Ohren. Meistens kann der Körper die Infektionen selbst heilen, manchmal hilft es, dass man Heilenergie zu den Ohren hin schickt, manchmal hilft es, dass man besonders gesund isst und manchmal braucht der Körper etwas Ruhe. Natürlich, intensivere Formen von Ohrenschmerzen brauchen eine medizinische Behandlung. Manche Yogaübungen können Linderung bringen.

Ohrenschmerzen. ‏‎Manche Yogaübungen können Linderung bringen.

Ohrenschmerzen - hilft Yoga

Ohrenschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Oft ist eine Mittelohrentzündung die Grundlage von Ohrenschmerzen. Manchmal sind Ohrenschmerzen ausgelöst durch einen Pfropf von Ohrenschmalz auf dem Trommelfell. Manchmal kommen Ohrenschmerzen dadurch zustande, dass die Druckregulation nicht so gut ist. Hier ist ein HNO-Arzt hilfreich der es unterscheiden kann und manchmal einfach mit einer mechanischen Pfropfauflösung schon die Ohrenschmerzen auflösen kann. Ohrenschmerzen können infektiös verursacht sein. Ohrenschmerzen ist nicht etwas, was man durch Yogatherapie löst. Allgemein kann Yoga hilfreich sein den Organismus in seine Kraft zu bringen. Tiefenentspannung, Meditation hilft, dass das Immunsystem besser funktioniert. Bei Ohrenschmerzen musst du schauen, ob andere Yoga Übungen gehen. Manchmal kann man bei Ohrenschmerzen keinen Sonnengruß und keine Umkehrstellungen machen, weil die Ohrenschmerzen dann stärker werden. Wenn du Ohrenschmerzen hast, dann höre auf deinen Körper und mache nur die Übungen, die gut für dich sind. Manchmal ist starkes Kapalabhati nicht möglich und bei Ohrenschmerzen sollte man keinesfalls Bhastrika üben. Mit diesen allgemeinen Übungen will ich schließen. Natürlich kannst du noch Kriyas üben, gesunde Ernährung, immunstärkende Maßnahmen usw. Aber Ohrenschmerzen gehen entweder nach 2-3 Tagen weg oder werden weniger oder sind eine Aufforderung zum Arzt zu gehen.

Video Ohrenschmerzen‏‎

Hier kannst du ein kurzes Vortragsvideo anschauen über Ohrenschmerzen‏‎:

Ohrenschmerzen‏‎ - was ist das? Verstehe etwas mehr über das Thema Ohrenschmerzen‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Ohrenschmerzen‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Ohrenschmerzen - hilft Yoga?

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Ohrenschmerzen - hilft Yoga?


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Erkrankungen des Ohres

Weitere Begriffe im Kontext von Ohrenschmerzen‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Ohrenschmerzen‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

26.02.2023 - 03.03.2023 Bewusst leben und lieben mit Yoga
Entdecke die ursprüngliche Weisheit deines Körpers und Geistes neu. Bringe dein Leben und deine Beziehungen in Fluss. Wir gehen den Fragen nach: Was will ich wirklich? Wer kann ich wirklich sein? Vor…
Gabriele Hörl
03.03.2023 - 05.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Ramashakti Sikora
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Vani Devi Beldzik, Adishakti Stein

Zusammenfassung

Ohrenschmerzen‏‎ kann man sehen im Kontext von Krankheit, Anatomie, Physiologie, Medizin.