Narrenfreiheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Narrenfreiheit ist die Freiheit, die ein Narr, ein Spaßvogel, ein Clown sich nehmen kann. Narrenfreiheit kommt von der Institution des Hofnarren am Hof von Fürsten des Mittelalters und der Neuzeit. Der Hofnarr durfte sich mehr rausnehmen als andere.

Da hat wohl jemand Narrenfreiheit

Kinder und Narren sagen die Wahrheit, sagt der Volksmund, und sie dürfen es auch, ohne deshalb verfolgt zu werden. Das hat sich fortgesetzt darin, dass Satire und Comedy sehr viel mehr dürfen und weniger wegen Beleidigung gerichtlich belangt werden als andere Kontexte.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Lachyoga

29.10.2021 - 03.11.2021 - Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um fr…
27.02.2022 - 04.03.2022 - Themenwoche: Lachyoga
Tägliche Lachyogastunden entspannen und machen fröhlich und gute Laune! Als Individualgast oder auch als Seminargast kannst du in den Pausen kostenlos mitlachen und –üben. Es macht Spaß und d…

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

13.06.2021 - 18.06.2021 - Themenwoche: Gedächtnistraining
Yoga und Gedächtnistraining sind ideale Helfer, um Informationsfülle, Umgebungseinflüsse und Stressoren entspannt zu meistern. Zur Verbesserung von Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Konzentration…
18.06.2021 - 20.06.2021 - Yoga der Achtsamkeit auf Körper und Atmung
Mit dem Mittel der Achtsamkeit lässt sich Lebensqualität und Gesundheit verbessern und Stress bewältigen. Der Weg des Yoga ist auch ein spiritueller Erfahrungsweg, der die Kontrolle über Gedank…