Narrenfreiheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Narrenfreiheit ist die Freiheit, die ein Narr, ein Spaßvogel, ein Clown sich nehmen kann. Narrenfreiheit kommt von der Institution des Hofnarren am Hof von Fürsten des Mittelalters und der Neuzeit. Der Hofnarr durfte sich mehr rausnehmen als andere.

Da hat wohl jemand Narrenfreiheit

Kinder und Narren sagen die Wahrheit, sagt der Volksmund, und sie dürfen es auch, ohne deshalb verfolgt zu werden. Das hat sich fortgesetzt darin, dass Satire und Comedy sehr viel mehr dürfen und weniger wegen Beleidigung gerichtlich belangt werden als andere Kontexte.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Lachyoga

22.04.2019 - 26.04.2019 - Lach-Yoga für Yogalehrer, Kursleiter und Therapeuten
"Lachen heißt mit Gott zu sprechen". Lerne Menschen sanft zu tiefem, herzhaftem Lachen zu führen. Lachen stimuliert das Immunsystem, lindert Schmerzen, wirkt sich positiv Stoffwechsel und Hormons…
Madhavi Fritscher,
25.08.2019 - 30.08.2019 - Lachyoga
"Lachen ist gesund." Diesen Spruch hat wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gehört. Inzwischen hat das Lachen auch in der Medizin Einzug gehalten und Dr. med. Eckart von Hirschhausen hat es s…
Satyam Joachim Clemens,

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

15.03.2019 - 17.03.2019 - Drei Wege zum Selbst
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen Aspekten:- Körper- Energien- Geist.Dabei lösen die körperlichen Übungen, die wir in Form des Räkel-Yoga praktizieren werd…
Erkan Batmaz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Vertrauen entwickeln und führen lassen
An diesem Seminar Wochenende lernst du bewusst, was es heißt, Kontrolle abzugeben und dich einfach führen zu lassen. Wir arbeiten mit Aussagen von Swami Sivananda zu diesem Thema. Nach der Tradit…
Tobias Weber,