Mura

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mura 1. (Sanskrit: मुर mura m. u. n.) Name eines Dämons (Asura), der von Krishna getötet wurde; das Umfangen, alles umfassend. 2.(Sanskrit: मूर mūra, adj.) bedeutet dumm, verrückt. 3. मूर mūra, eilend, stürmisch. 4.(मुरा murā f.) eine bestimmte wohlriechende Pflanze.

Shiva im Himalaya - Gemälde von Narayani

Mura मुर mura Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Mura, मुर, mura ausgesprochen wird:

Sukadev über Mura

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Mura

Mura heißt "umfassend“, "alles umfassend“. Mura ist auch der Name eines Dämons. Vermutlich hieß der Dämon deshalb so, weil er gedacht hat, ihm gehört alles, und weil er alles haben wollte, weil er vermutlich größenwahnsinnig wurde und damit andere tyrannisiert hat. Und so brauchte es Krishna, der Mura besiegt hat und deshalb auch Murari genannt wurde. Aber Mura, also der Name eines Dämons, Mura heißt eigentlich "umfassend“, "alles umfassend“, "riesengroß“.

Verschiedene Schreibweisen für Mura

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Mura auf Devanagari wird geschrieben "मूर", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen "mūra", in der Harvard-Kyoto Umschrift "mUra", in der Velthuis Transkription "muura", in der modernen Internet Itrans Transkription "mUra".

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

23.08.2020 - 28.08.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
04.09.2020 - 06.09.2020 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Swami Divyananda,

Indische Schriften

23.08.2020 - 28.08.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Raja Yoga 3
Der Yoga der Geisteskontrolle. 3. und 4. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali, Entwicklung der Gedankenkraft, Meditationserfahrungen, übernatürliche Kräfte, Hilfe aus dem Inneren - Kontakt mit…