Masha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Masha (Sanskrit: माष māṣa m.) Bohne; eine Heil- und Gemüsepflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae): Urdbohne (Vigna mungo), black gram, wegen ihrer schwarzen Hülsen; ein Gewicht zum Aufwiegen von Gold und Silber (16 Mashas entsprechen einem Karsha).

Masha im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.13) gilt Masha im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Svedopaga.


Namen und Synonyme

  • deutsche Namen: Urdbohne, Linsenbohne
  • englische Namen: black gram, black lentil
  • lateinische Namen: Vigna mungo, Vigna mungo var. mungo, Phaseolus mungo, Phaseolus roxburghii, Phaseolus hernandezii, Azukia mungo
  • Hindi: उड़द दाल urd dāl
  • Marathi: उडीद uḍīd, urīd
  • Bengali: মাষকলাই māṣokolāi
  • Sinhala: උඳු undu, මුං පරිප්පු muṁ parippu
  • Telugu: మినుములు minumulu
  • Tamil: உளுந்து uḷundu


Bilder

290px-Black_gram.jpg


Siehe auch


Capeller Sanskritwörterbuch zu Masha

Masha , Sanskrit माष māṣa, Bohne, ein bestimmt. Gewicht. Masha ist in der Sanskritsprache ein Substantiv männlichen Geschlechts und kann übersetzt werden mit Bohne, ein bestimmt. Gewicht.

Vishnu als Schildkröte - Kurma Avatar

Verschiedene Schreibweisen für Masha

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Masha auf Devanagari wird geschrieben " माष ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " māṣa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " mASa ", in der Velthuis Transkription " maa.sa ", in der modernen Internet Itrans Transkription " mASha ".

Video zum Thema Masha

Masha ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität