Lilamayi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lilamayi : Sanskrit लीलामयी līlāmayī f., Gemacht aus göttlichem Spiel; voller göttlichem Spiel; die Schöne.
Lilamayi ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham Mantra

Lilamayi लीलामयी līlāmayī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Lilamayi, लीलामयी, līlāmayī ausgesprochen wird:

Der Spirituelle Name Lilamayi

Lilamayi, Sanskrit लीलामयी līlāmayī f., ist ein Spiritueller Name und bedeutet Gemacht aus göttlichem Spiel; voller göttlichem Spiel; die Schöne. Lilamayi kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra.

Lila heißt Spiel, Mayi diejenige, die gemacht ist – was heißen soll, du bist spielerisch, du bist voller Freude, du hast Lebensfreude, du willst eine gewisse Leichtigkeit im Leben erleben und du weißt, diese Leichtigkeit ist letztlich eine Aspekt der göttlichen Mutter, und des Göttlichen.

Lila heißt aber auch schön und Lilamayi die Schöne, denn etwas Spielerisches, Leichtes zu haben ist schön. Lila ist aber auch göttliches Spiel und soll auch heißen, du weißt, die ganze Welt ist von Gott geschaffen, von der Göttin geschaffen, aber ist letztlich auch nur ein Spiel.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch