Löwenlachen

Aus Yogawiki

Löwenlachen ist eine der etwas spektakuläreren Lachyoga Übungen aus dem Lachyoga.

Lachyoga - Erfinder

Löwenlachen ist abgeleitet aus der Yoga Asana Simhasana, auch Löwe genannt. Die Übung Löwenlachen wird wie folgt gemacht: Sitze oder stehe. Strecke die Zunge weit raus. Strecke die Hände bzw. die Finger aus, als Symbol für Löwenpranken. Dann lasse ein Lachen aus dem Bauch ertönen. Gerade wenn man Löwenlachen in der Gruppe übt, führt das sehr schnell zu echtem Lachen. Löwenlachen ist besonders lustig - daher folgt recht bald herzliches Lachen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Lachyoga

10.06.2024 - 08.07.2024 Lach Yoga - Online Kurs Reihe
Termine: 5x Montag 10.6., 17.6., 24.6., 1.7., 8.7.2024
Uhrzeit: 07:30 – 08:00 Uhr

„Lachen ist gesund“, das Sprichwort kennt jeder. Du möchtest gut gelaunt und erfrischt in den Tag…
Sina Heß
04.08.2024 - 09.08.2024 Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um früh…
Susan Holze

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

24.05.2024 - 26.05.2024 Raja Yoga 1
Raja Yoga ist der Yoga der Geisteskontrolle. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 1. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali. Darin geht es um Gedankenkraft, Geisteskontrolle und positives Den…
Anantadas Büsseler
24.05.2024 - 26.05.2024 Krieger des Lichts - vom Opfer zum Schöpfer
Thematik der Polaritäten. Helle und dunkle Anteile der Psyche aus der yogischen Sicht. Schattenfiguren. Funktionsweise und Strategien des Egos. Höheres Selbst. Gut und Böse. Umgang und meistern der s…
Maharani Fritsch de Navarrete