Krishnadasa

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krishnadasa : Sanskrit कृष्णदास kṛṣṇadāsa m, Diener Krishnas.

Krishnadasa ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Krishna Mantra

Krishnadasa कृष्णदास kṛṣṇa-dāsa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Krishnadasa, कृष्णदास, kṛṣṇa-dāsa ausgesprochen wird:

Der Spirituelle Name Krishnadasa

Krishnadasa, Sanskrit कृष्णदास kṛṣṇadāsa m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Diener Krishnas. Krishnadasa kann Aspiranten gegeben werden mit Krishna Mantra.

Kurzvortrag von Sukadev über Krishnadasa als spiritueller Name

Krishnadasa ist ein spiritueller Name für diejenige mit Krishna Mantra, da Krishna eine Inkarnation und Manifestation Gottes. Krishna heißt wörtlich der Dunkle, der Schwarze und damit der Geheimnisvolle. Gottes Wege sind geheimnisvoll und vor uns nicht immer zu erkennen. Dasa heißt Diener. Krishnadasa heißt Diener von Krishna. Es soll heißen, dass du Gott dienen willst. Alles was du tust, willst du Gott darbringen. Und du bittest Gott um Hilfe. Du bittest Gott um Führung. Du bittest Gott darum, dass er durch dich wirkt.

Du kannst sagen „nicht mein Wille“, sondern „dein Wille geschehe. Oh Gott sende mir dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten. Ich will dir dienen. Alles was ich tue, tue ich für dich. Und ich will dir auch dienen, indem ich den Menschen und all deinen Geschöpfen diene.“ Denn: „Was ihr getan habt den geringsten eurer Brüdern und Schwestern, das habt ihr mir getan.“ So ist Krishnadasa auch derjenige, der im Dienst Gottes Gutes bewirken will. Krishnadasa wird in Indien meistens als Krishnadas ausgesprochen. Krishnadasa ist Sanskrit. Krishnadas ist die Verkürzung dieses Namens, wie es in den meisten indischen Sprachen, z.B. Hindi üblich ist.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch