Kirpan

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kirpan, Punjabi: ਕਿਰਪਾਨ kirpān, Zeremonielles Messer der Sikhs. Kirpan ist im Sikhismus die Bezeichnung für ein zeremonielles Messer bzw. Kurzschwert. Guru Gobind Singh hat 1699 verfügt, dass alle männlichen Sikhs ein Kirpan tragen sollen als Gedächtnisstütze dafür, dass ein Sikh für Gerechtigkeit und gegen Unterdrückung kämpfen soll. Das Wort Kirpan kommt von den Sanskritworten Kripa, Gnade, und Ana, Ehre, Gnade. Kirpan gehört zu den 5 Ks des Sikhismus, die fünf äußeren Symbole des Sikhismus, die jeder Amrit Dhari, eingeweihter Sikh, tragen sollte. [|thumb| Kirpan ist ein Begriff aus der Religion der Sikhs. Hier ein Photo von drei der 5Ks des Sikhismus]

Video zum Thema Kirpan

Kirpan ist ein zentraler Begriff im Sikhismus, in der Religion der Sikhs. Hier ein Video über den Sikhismus, wodurch du auch die Bedeutung von Kirpan besser verstehen kannst.

Siehe auch

Kirpan ist ein Punjabi Wort, das für den Sikhismus, für die Sikh Religion und damit für alle Sikhs, besondere Bedeutung hat. Hier weitere Punjabi Wörter, deren Verständnis hilft zu verstehen, was Sikhismus ist:

Zusammenfassung

Kirpan ist ein Wort in der Punjabi Sprache. Kirpan kann übersetzt werden bzw. steht für Zeremonielles Messer der Sikhs.Panj Kakar