Kaum hörbar

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaum hörbar Kaum hörbar ist oft der Ruf Gottes. Kaum hörbar ist oft der Ruf deines Gewissens. Kaum hörbar ist der Ruf deiner Seele.

Kaum hörbar - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Dinge bewusst tun

Nimm dir Zeit den Ruf Gottes zu hören. Nimm dir Zeit den Ruf deines Gewissens zu hören. Nimm dir Zeit den Ruf deiner Seele zu hören. Auch wenn der Ruf Gottes, des Gewissens und der Seele kaum hörbar ist, ist er dennoch hörbar. Es ist wichtig dass du dir Zeiten gibst, in denen du nicht besonders viel zu tun hast. Es ist wichtig, dass du ab und zu mal nicht auf dein Handy schaust, keine Videos anschaut, keine Hörsendungen anschaut, ja sogar keine Musik anschaust.

Zeit der Stille

Du brauchst Zeiten der Stille. Das geht zum Beispiel in der Meditation, das geht durch Asanas und Pranayama. Und ich weiß das meine Vorträge oft zwischendurch gehört werden, so sehr empfehle ich trotzdem ab und zu mal ein paar Minuten zu spazieren ohne etwas zu hören, weder Musik, noch Vorträge, noch nicht einmal spirituelle Vorträge. Ab und zu mal einfach nur zu essen ohne etwas anderes zu machen. Und noch wichtiger: Jeden Tag ein paar Momente lang frage deine Seele „Gibt es etwas, was ich machen sollte?“ Vernimm den kaum hörbaren Ruf der Seele.

Gewissen befragen

Frage auch dein Gewissen vor dem Hintergrund der Entscheidung die ich zu treffen habe oder was ich gerade gemacht habe und im Begriff bin zu tun. „Mein liebes Gewissen, ist das ethisch verantwortbar?“ Und dann wird die kaum hörbare Stimme des Gewissens hörbar. Und Bitte Gott dich zu führen. „Oh Gott, oh Göttin, oh kosmisches Bewusstsein sende mir dein Licht. Ich bitte um Führung. Zeige mir was zu tun ist.“ Kaum hörbar heißt es ist hörbar. Du musst nur hören und nicht weghören.

Video Kaum hörbar

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Kaum hörbar :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Kaum hörbar Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Kaum hörbar :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Kaum hörbar, dann interessierst du dich vielleicht auch für Kartoffeln, Karmische Beziehung erkennen, Kailash Umrundung, Kaum wahrnehmbar, Kein Selbstvertrauen, Kirtan Mela.

Klang, Nada Yoga Seminare

17.04.2020 - 19.04.2020 - Gong - Die kosmische Klangerfahrung
Dieser Workshop ist gut für Menschen geeignet, die schon Gong erfahren haben oder selbst mit Klängen arbeiten und die eigene Erfahrung vertiefen möchten. Bevor unterschiedliche Gongs auf uns wir…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,
19.04.2020 - 24.04.2020 - Themenwoche: Sitar Meditation
Lass dich mitnehmen – mit der Sitar auf eine Reise in die indische Kunst und Kultur und erfahre deren Verknüpfung mit vielen, auch alltäglichen, Lebensbereichen. Für dich öffnet sich ein Fens…
Gaura Shakti Peter Simon,
01.05.2020 - 08.05.2020 - Klangtherapie Chakra Kur
Klang und Klangschwingungen haben einen intensiven Bezug zu den Chakras, den Energiezentren. Im Yoga ist es daher eine alte Tradition, Chakras mit Klangschwingungen zu stärken, zu reinigen und zu…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,
05.05.2020 - 10.05.2020 - Themenwoche: BODY - VOICE - SPIRIT
Erlebe die Freude am Tönen und deinen Körper als Instrument. Befindlichkeit, Haltung und Atmung wirken sich unmittelbar auf deine Stimme aus. Du entdeckst den Bezug zwischen Körper, Stimme und A…
Hagit Noam,
08.05.2020 - 10.05.2020 - Stressbewältigung und Entspannung mit tibetischen Klangschalen
Seit über 5.000 Jahren finden Klangschalen in der tibetischen Heilkunst ihre Anwendung. Mittels der Klangschalen versinkst du relativ schnell in einen Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Er erm…
Elena-Josef Engelbrecht,Ralf Engelbrecht,
08.05.2020 - 10.05.2020 - Die Satsang-Trommeln der Kirtan-Musik
Rhythmus erleben, Takte spüren und in Trommelklänge umsetzen. Wir lernen auf spielerische Weise, verschiedene Mantras und Kirtans mit Djembe oder kleinen perkussiven Instrumenten wie Zimbel oder…
Bernardo Juni,