Kati Chakrasana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Drehung in der Taille - Kati Chakrasana. Die Lockerungs- und Drehbewegungen in Kati Chakrasana führen zu einen Gefühl von Leichtigkeit und können zu jeder Zeit ausgeführt werden, um körperliche und mentale Spannungen aufzulösen. Kati Chakrasana ist eine Übung in der Serie "5 Yogakapseln" von Swami Niranjanananda, um Yoga im Alltag leicht zu verankern.

Kati Chakrasana - Drehung in der Taille im Silvaticum Bad Meinberg.

Ausführung von Kati Chakrasana

Entspanne Arme und Rücken soweit wie möglich, während der Übung. Verspanne dich nicht bei Kati Chakrasana. Die Bewegungen sollen ohne äußeren Drang entstehen. Gehe weich in den Bewegungsturnus, vermeide steife, ruckartige Bewegungen.

Bewegung

  • Stehe mit beiden Füßen schulterbreit auseinander.
  • Die Arme hängen seitlich am Körper nach unten.
  • Die Füße sind bei Kati Chakrasana fest im Boden verankert.
  • Hebe die Arme nach vorne auf Schulterhöhe an.
  • Drehe dich mit ausgestreckten Armen nach rechts.
  • Lege die linke Hand auf die rechte Schulter.
  • Wickle den rechten Arm um den unteren Rücken und
  • nehme die rechte Hand um die linke Taille.
  • Halte die Rückseite des Nackens gestreckt und stelle dir vor,
  • das obere Ende Wirbelsäule ist der Fixpunkt, um den sich der Kopf dreht.
  • Blicke bequem über die rechte Schulter, um die Drehung leicht zu verstärken.
  • Halte die Position ein paar Sekunden, dehne leicht den Bauchraum.
  • Löse die Übung auf und kehre mit beiden Armen in Schulterhöhe zurück nach vorne.
  • Drehe dich für Kati Chakrasana mit ausgestreckten Armen nach links.
  • Lege die rechte Hand auf die linke Schulter,
  • wickle den linken Arm um den unteren Rücken
  • und nehme die linke Hand um die rechte Taille.
  • Blicke über die linke Schulter, um die Drehung leicht zu verstärken.
  • Betone die Drehung, dehne leicht den Bauchraum.
  • Löse die Position nach ein paar Sekunden und kehre mit beiden Armen in Schulterhöhe zurück nach vorne.
  • Wiederhole Kati Chakrasana 5-10 Mal in jeder Richtung

Atmung bei Kati Chakrasana

  • Einatmen beim Anheben der Arme.
  • Ausatmen während der seitlichen Drehung.
  • Einatmen beim zurückdrehen.
  • Ausatmen während der seitlichen Drehung in die andere Richtung.

Aufmerksamkeit bei Kati Chakrasana

Achte bei Kati Chakrasana auf die Dehnung des Bauchraums und der Wirbelsäulenmuskulatur. Die Bewegungen sollten mit der Atmung abgestimmt sein.

Wirkung von Kati Chakrasana

Kati Chakrasana stärkt Nacken, Schultern, Taille, Rücken und Hüfte. Die Asana hilft den Rücken zu lockern und Haltungsprobleme zu beseitigen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Asana Intensivseminare

08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Asana Intensiv - Musikalisch-Meditativ
Yoga und Musik ergänzen sich ideal. Jede Asana wird von Musik, Mantra Gesang und anderen Klängen auf deiner Reise nach innen begleitet! Die Yoga Stellungen werden lange gehalten, der Geist wird d…
Radhika Siegenbruk,
08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Korrekturen und Hilfestellungen - Yogalehrer Weiterbildung
Für alle Yogalehrer, die lernen wollen, mit den Schwierigkeiten ihrer Schüler besser umzugehen. Neueste Erkenntnisse über Anatomie und Physiologie fließen mit ein. Schärfe deinen „diagnostis…
Savitri Retat,

Yoga Ausbildungen

03. Mär 2019 - 31. Mär 2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs
Möchtest auch du als Yogalehrer/in Menschen in Yoga, Meditation und Entspannung einführen, Kurse in Hatha Yoga geben, Asanas und Mantras erklären können, Erwachsene und Kinder unterrichten? Wer…
Nirmala Erös,Christian Bliedtner,Anjali Gundert,
29. Mär 2019 - 31. Mär 2019 - 3-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung Beginn
Dies ist die Einführungsveranstaltung zur 3-jährigen Yogalehrerausbildung in Bad Meinberg oder im Westerwald.Die 3-Jahres-Ausbildung ist ideal, um Yoga wirklich umfassend zu üben, zu erfahren un…
Bhakti Turnau,