Herzeleid

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzeleid ist ein früher in der Literatur üblicher Ausdruck für Liebeskummer. Gebrochenes Herz kann die Folge sein von zurückgewiesener, unerfüllbarer Liebe, von Trennung vom Geliebten oder Tod geliebten Menschen. Herzeleid kann auch die Folge sein, wenn man entdeckt, dass der geliebte Mensch eine andere Liebe hat. Herzeleid entsteht auch, wenn der geliebte Mensch eine Weile abwesend ist, und man unter der Trennung leidet, vielleicht auch unter Eifersucht leidet. Yoga und Meditation können helfen, mit Herzeleid, gebrochenem Herz besser umzugehen. Einige Tipps zum Umgang mit Herzeleid im Hauptartikel unter dem Stichwort Liebeskummer.

Herzeleid - auch einem Kind kann das Herz brechen

Liebeskummer gehört zu den Arten von Trauer. Bei gebrochenem Herzen, bei Herzeleid, gehen Menschen typischerweise durch einen Trauerprozess hindurch. Typischerweise reift der Mensch nach und durch Herzeleid und kann dann wieder sein/ihr Herz öffnen. Verständnis von Karma und Sinn des Lebens können helfen, Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

Siehe auch

Literatur

  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Japa Yoga (2003)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Autobiographie von Swami Sivananda (1999)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)

Weblinks

Seminare

Liebe

28.06.2019 - 30.06.2019 - Frei werden für eine erfüllte Beziehung
Diese Tage stehen im Zeichen der Liebe. Wenn du dich – vielleicht sogar schon sehr lange – nach einer Liebesbeziehung sehnst, aber immer wieder an „die falschen Partner“ gerätst oder sich…
Jessica Samuel,
19.07.2019 - 21.07.2019 - Bereit für die Liebe
Ein Workshop für alle die sich nach einer erfüllten Partnerschaft sehnen, oder wieder mehr Lebendigkeit in ihre Beziehungen bringen wollen. Wenn Alleinsein schmerzt oder die Beziehung problematis…
Marc Gerson,

Spiritualität

23.06.2019 - 28.06.2019 - Themenwoche: Gheranda Samhita
Die Gheranda Samhita oder Gheranda Sammlung ist eine der drei wichtigsten Texte über klassisches Yoga, zusammen mit der Hatha Yoga Pradipika und der Shiva Samhita. Sie wurde am Ende des 17. Jahrhu…
Veda Chaitanya,
23.06.2019 - 30.06.2019 - Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Swami Divyananda,Gauri Daniela Reich,

Bhakti Yoga

16.06.2019 - 16.06.2019 - Mantra-Konzert mit Shamana OM
Konzert mit Shamana OM 13:30 - 14:30 Uhr
Shamana OM,
16.06.2019 - 21.06.2019 - Themenwoche: Bhakti Yoga, der Pfad der Hingabe und der Weg des Herzens
Gehe Bhakti Yoga, den Pfad der Hingabe und den Weg des Herzens mit einem großartigen Gelehrten, Ram Baba. Ram Baba hat jahrzehntelange Erfahrung in der vedischen Kultur. Als maßgebliche Quellen d…
Ram Baba das Riccardo Monti,