Hören Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hören Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Hören auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Hören gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Shruti, Shravana. Das deutsche Wort Hören kann ins Sanskrit übersetzt werden mit mit Shruti und Shravana.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Shravana.

Veda-Vyasa, Sammler der Veden, Autor der Mahabharata - Symbol für Weisheit und Wissen
  • Av, Sanskrit अव् av, heißt beschützen, bewegen, liebefall sein, befriedigen, wissen, betreten, hören, wünschen, erreichen umarmen, sein,. Av ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet beschützen, bewegen, liebefall sein, befriedigen, wissen, betreten, hören, wünschen, erreichen umarmen, sein,.
  • Shravana श्रवण śravaṇa n. das Hören, erste Stufe der 9-fachen bhakti
  • Shruti श्रुति śruti f. das Hören, Klang; die geoffenbarten Texte: Veda
  • Shrava , Sanskrit श्रव śrava, tönend; m. das Hören, Ohr. Shrava ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit tönend; m. das Hören, Ohr.
  • Shravaniya , Sanskrit श्रवणीय śravaṇīya, zu hören, hörenswert. Shravaniya ist ein Sanskritwort und bedeutet zu hören, hörenswert.
  • Shrotavya , Sanskrit श्रोतव्य śrotavya, zu hören, hörenswert. Shrotavya ist ein Sanskritwort und bedeutet zu hören, hörenswert.
  • Sanshrava , Sanskrit संश्रव saṁśrava, Hören Sanshrava ist ein Sanskritwort und bedeutet Hören


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Hören

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Akarnana, Sanskrit आकर्णन ākarṇana n., das Hören, Vernehmen. Akarnana ist ein Sanskrit Substantiv sächlichen Geschlechts und bedeutet auf Deutsch das Hören, Vernehmen. Quelle: Otto Böhtlingk, Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung. Sankt Petersburg, 1879-1889.
  • Shru, Sanskrit श्रु śru (Cu. ), Wort, Ruf, Schall (A.) hören; jemand (A.) nennen hören als (A.), hören dass jemand (A.) ein solcher (Acc. eines Subst., Adj., Particips) sei; jemand (G.) hören, reden hören, etwas (G.) schallen hören; ) auf jemand (D.) hören, ihm lauschen; hören, zuhören, ohne Object; ) me. (pass.) gehört werden, von einem Schall erregenden Gegenstande; ) me. (pass.) berühmt sein (eigentlich: als Gegenstand der Rede gehört werden); daher Part. II. berühmt; ) Caus., jemand, etwas (A.) hörend machen, oder ) Caus., jemand (A.) erhörend machen; ) Caus., Stimme (A.) hören lassen; Desid., gerne erhören, ohne Object. Shru ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung hören; nennen hören hören hören, reden hören, schallen hören.
  • Shrush, Sanskrit श्रुष् śruṣ auf jemand (G.) hören. Shrush ist ein Sanskritwort und hat die deutsche Übersetzung hören.
  • Upa, Sanskrit उप upa etwas hören; erhören (A.); hören, zuhören ohne Obj. Upa ist ein Sanskritwort und bedeutet auf Deutsch hören; erhören hören, zuhören.