Gleichgesinntheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gleichgesinntheit‏‎ bedeutet, dass man eine gleiche Gesinnung hat wie andere. Menschen, die ein ähnliches Ziel haben, bezeichnet man als gleichgesinnt. Es muss nicht heißen, dass man in jeglicher Hinsicht gleich ist, das wäre langweilig. Aber gleichgesinnt soll heißen, dass man einen gemeinsamen Sinn sieht und sich gemeinsam für etwas engagiert.

Gleichgesinntheit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gleichgesinntheit aus yogischer Sicht

Wenn du dich für eine wichtige Sache einsetzst, dann sei dir bewusst, was der Sinn des Ganzen ist. Zu oft erlebt man unter engagierten Menschen, insbesondere unter Menschen, denen es um das Wohl der Sache geht, dass sie sich wegen Kleinigkeiten zerstreiten.Es ist wichtig, dass man sich immer des Ziels bewusst ist, des Anliegens, dessen, worum es geht. Und dann sollte man kleinere Unstimmigkeiten nicht zu groß werden lassen. Gerade Idealisten neigen dazu, sich manchmal über Kleinigkeiten zu sehr aufzuregen und zu vorschnell das gemeinsame Unternehmen zu Fall zu bringen.

Überlege: Bist du irgendwo engagiert? Hast du dich schon mal wegen Kleinigkeiten mit anderen zerstritten? Gab es schon mal eine Initiative, an der du beteiligt warst und die zugrunde gegangen ist, weil sich Menschen über Kleinigkeiten aufgeregt haben? Dummerweise können sich Menschen wegen des lieben Geldes Willen einigen. Wenn es ums Prinzip geht - also bei Idealisten -, ist das oft schwieriger. Es wäre wünschenswert, wenn das anders werden würde, wenn man sich bei gemeinnützigen Zwecken und Initiativen bewusst wäre: Ja, wir sind gleichgesinnt, wir sehen den gleichen Sinn, wir bemühen uns um die gleiche Sache.

Gleichgesinntheit‏‎ Video

Vortragsvideo zum Thema Gleichgesinntheit‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Gleichgesinntheit‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Gleichgesinntheit‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gleichgesinntheit‏‎

Einige Stichwörter, die nur sehr wage etwas zu tun haben mit Gleichgesinntheit‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Gleichgesinnt‏‎, Gleichartig‏‎, Glas Wasser‏‎, Gleichmäßig‏‎, Glorie‏‎, Golden‏‎.

Spiritualität Seminare

21.08.2020 - 26.08.2020 - Heilende Rituale Ausbildung
Wie baut man Rituale auf und führt sie durch? In einer tollen sommerlichen Atmosphäre erlernst du in Einzel- und Gruppenübungen naturverbundene Methoden, schamanisches Räuchern, das Einrichten…
Galit Zairi,
23.08.2020 - 28.08.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
28.08.2020 - 30.08.2020 - Hilfen auf dem spirituellen Weg für den erfahrenen Aspiranten
Der Weg zur Selbstverwirklichung steckt voller Überraschungen, Prüfungen, Versuchungen und Aufgaben. Lerne von einem erfahrenen Yogalehrer, wie du auf dem Weg gut voranschreiten, in Krisen neue I…
Narendra Hübner,
04.09.2020 - 06.09.2020 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Swami Divyananda,

Gleichgesinntheit‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Gleichgesinntheit‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Gleichgesinntheit‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Vergleich und Bewertung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.