Gaben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gaben‏‎: Als Gaben bezeichnet man das, was man anderen gibt, und auch das, was man bekommen hat. Man kann Gott etwas darbringen und das sind Gaben für Gott. So z. B. bei einer Puja, einem Verehrungsritual, gibt es Gaben, die man Gott darbringt.

Man kann auch alles, was man hat, als Gaben Gottes ansehen. Du kannst dir bewusst machen, dass das, was du hast, nicht dein Eigentum ist. Es sind Gaben, die dir Gott für eine bestimmte Zeit gegeben hat. Auch deine Fähigkeiten sind Gaben Gottes und du solltest deine Gaben nutzen zum Wohl anderer und um die Aufgaben im Leben zu erfüllen.

Videovortrag zu Gaben‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Gaben‏‎:

Gaben‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Einige Infos zum Thema Gaben‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Gaben‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Gaben‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Gaben‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gaben‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Gaben‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Geachtetheit‏‎, Gaukelei‏‎, Gaben‏‎, Geehrt‏‎, Gefühlsleben‏‎, Gegenmeinung‏‎, Gefühlvoll‏‎, Stoizismus.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Gaben‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

10. Feb 2019 - 15. Feb 2019 - Fastenwoche
Yoga und Fasten sind eine ideale Kombination, um zu entschlacken, sich wieder richtig wohlzufühlen und zu starken spirituellen Erfahrungen zu kommen. Täglich Yogastunden, Meditation, Vorträge un…
Kalima Colagrossi,
22. Feb 2019 - 03. Mär 2019 - Heil- und Reinigungsfasten Intensiv
Ein ausgeklügeltes Programm um den Körper gründlich zu entschlacken: Fasten mit speziellen Säften und Gemüsebrühen, besondere Reinigungskräuter oder -tees. 2 Saunabesuche, 2 Ayurveda Massage…
Sharima Steffens,
24. Mär 2019 - 29. Mär 2019 - Fit in den Frühling - Entschlacken mit Ayurveda Fasten
Wenn laut Lehre des Ayurveda das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Im Ayurveda kann man durch Fasten Agni wieder ankurbeln. Der Körper wird beim F…
Ananda Schaak,

Zusammenfassung

Gaben‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Psychologie.