Endzweck

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Endzweck‏‎ - Endzweck bezeichnet den letztendlichen Zweck, warum man etwas macht. Man kann von Endzweck eines Handelns sprechen oder vom Endzweck eines Lebens. Aber was ist der Endzweck? Endzweck jeder Spiritualität und jedes Lebens ist letztlich die Gottverwirklichung zu erreichen. Wenn du fragst, was der Sinn des Lebens ist, dann gibt es viele kleine Sinne und Zwecke.

Endzweck‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Du kannst zum Beispiel als Zweck deines Lebens ansehen Kinder in die Welt zu setzen, sie großzuziehen. Du kannst als einen wichtigen Sinn ansehen, dass du einen Verein auf die Beine stellst und dort viele Menschen berührst. Du hast vielleicht viele Aufgaben im Sozialen und im Miteinander. Aber der Endzweck des Lebens ist die Gottverwirklichung. Und alles andere, was du tust, kann auch für diesen Endzweck hilfreich und nutzbringend sein.

Endzweck‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Endzweck‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Endzweck‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Endzweck‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Endzweck‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Endzweck‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Endlich‏‎, Empfangend‏‎, Emanzipation‏‎, Englische Sprache‏‎, Entdecker‏‎, Entfernung‏‎.

Chakras Seminare

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yoga für die Göttin in dir - Chakra-Arbeit mit Atem, Bewegung und Bewußtsein
Welch ein Fest eine Frau zu sein! Erfahre deine Weiblichkeit als Quelle deiner Kraft und feiere diesen wertvollen Schatz mit anderen Frauen durch intuitive Bewegung, berührende Traumreisen, improv…
Radhika Nosbers,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Anahata und Vishuddha
Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und Vishuddha-Chakra und ihr gemeinsames Element. Sie stehen in Verbindung mit: Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung und Atemwege, Raum, P…
Vani Devi Beldzik,
16. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Chakras im Nada Yoga
Ein Kurs mit etwas Theorie, viel tönenden Erfahrungen und nach-klingenden Erlebnissen – sehr gut geeignet für (angehende) YogalehrerInnen und für alle, die ihre natürlich Stimme entwickeln wo…
Anne-Careen Engel,
25. Jul 2017 - 27. Jul 2017 - Chakra - Heilung - Klang
Intensiviere deine Beziehung zu deinen Chakras durch Tönen und achtsames Atmen. Durch meditative Klang- und Atemübungen kannst du deinen Körper und deine Energien besser beobachten, die Energien…
Hagit Noam,


Endzweck‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Endzweck‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Endzweck‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.