Direkte Liebe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Direkte Liebe ist eine Liebe, die direkt ausgedrückt wird. Normalerweise zeigen Tiere direkte Liebe, ebenso Kinder. Beim Sport drücken Zuschauer oft ihre Liebe zum Verein sehr direkt aus - das macht z.B. die Faszination der Fußballliebe aus.

Direkte Liebe - die Liebe eines Kindes

Vorteile und Nachteile der direkten Liebe

Direkte Liebe ist spontan, unverstell, naiv. Direkte Liebe drückt sich sofort aus. Vorteile ist die Energie, die dabei entsteht. Wenn direkte Liebe allerdings sexuell wird, kann sie Beziehungen gefährden, verletzend wirken, zu kriminellen Handlungen verleiten und die eigene oder fremde Gesundheit gefährden. Etwas Kontrolle ist gut. Aber gerade in einer festen Beziehung kann es, bei Beachtung von Spielregeln, auch sehr heilsam und euphorisch sein, direkte Liebe auszuprobieren.

Siehe auch

Literatur

  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Frère Roger, Taizé 1915-2005, Die Liebe wählen (2013)
  • Petra und Erwin Würth, Zur Liebe befreit: Szenen aus dem Leben des Franziskus von Assisi (2011)

Weblinks

Seminare

Spiritualität

21.08.2020 - 26.08.2020 - Heilende Rituale Ausbildung
Wie baut man Rituale auf und führt sie durch? In einer tollen sommerlichen Atmosphäre erlernst du in Einzel- und Gruppenübungen naturverbundene Methoden, schamanisches Räuchern, das Einrichten…
Galit Zairi,
28.08.2020 - 30.08.2020 - Hilfen auf dem spirituellen Weg für den erfahrenen Aspiranten
Der Weg zur Selbstverwirklichung steckt voller Überraschungen, Prüfungen, Versuchungen und Aufgaben. Lerne von einem erfahrenen Yogalehrer, wie du auf dem Weg gut voranschreiten, in Krisen neue I…
Narendra Hübner,

Bhakti Yoga

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Multimedia

Liebe ist das Gesetz des Lebens