Bleiben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bleiben‏‎ hat etwas mit Beständigkeit zu tun. Leben ist Rhythmus, Leben ist Aktivität und Passivität und auch in der indischen Mythologie gibt es die drei Aspekte, Brahma, Vishnu und Shiva. Brahma ist der Schöpfer, Vishnu der Erhalter, Shiva der Zerstörer. Letztlich, auch Vishnu, der Erhalter, ist das Gleichgewicht aus Brahma und Shiva, Schöpfung und Auflösung. Und so, das, was bleibt, das ist auch ein Gleichgewicht. Nichts bleibt dauerhaft, aber man kann auf dem spirituellen Weg bleiben, egal, was geschieht. Vieles verändert sich äußerlich, aber wenn du bei deiner Meditation bleibst, wenn du bei der Praxis des Yoga bleibst, dann hast du einen festen Anker im Leben.

Bleiben‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Bleiben‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Bleiben‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Bleiben‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Bleiben‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Bleiben‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr lose in Verbindung stehen mit Bleiben‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Blatt‏‎, Bissen‏‎, Bischof‏‎, Blick‏‎, Blumenhändler‏‎, Blütenstaub‏‎.

Schweigeseminare Seminare

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Sukadev Bretz,Ananta Duda,Gauri Daniela Reich,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Rama Haßmann,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Ananta Duda,Ishwara Alisauskas,


Bleiben‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Bleiben‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Verb Bleiben‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..