Bevormundend

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bevormundend - Definition, verwandte Begriffe, Gegenteile. Bevormundend bedeutet, dass man eine andere Person wie einen Unmündigen behandelt, daher bestimmend und beeinflussend auf dessen Leben Einfluss nimmt. Der Begriff Vormund kommt aus der Rechtswissenschaft. Dieser Vormund ist für den Schutzbedürftigen da und regelt dessen Angelegenheiten, jedoch nur weil dieser dazu nicht im Stande ist. Wer jedoch bevormundet wird, will häufig eigenständig und unbeeinflusst entscheiden, wie viele Jugendliche die sich von ihren Eltern bevormundet fühlen. [[Datei:Meditation Frau Strand.jpg|thumb|Die Übung der Meditation ist so wichtig auch und gerade für jemanden, der [[Datei:Pastries_Keks_Liebe.jpg|thumb|Liebe hilft, wenn du jemanden triffst, der bevormundend ist oder so erscheint.]] Bevormundend ist ein Adjektiv zu Bevormundung. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Bevormundung in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Bevormundung.

Bevormundend in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Bevormundend ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme bevormundend - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv bevormundend sind zum Beispiel bestimmend, beeinflussend, lenkend, verführend, fürsorglich, aufopfernd, hilfsbereit,. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. fürsorglich, aufopfernd, hilfsbereit.

Gegenteile von bevormundend - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von bevormundend sind zum Beispiel unabhängig, eigenständig, unbeeinflusst, eigensinnig, störrisch, trotzig.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu bevormundend mit positiver Bedeutung sind z.B. unabhängig, eigenständig, unbeeinflusst. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Bevormundung sind Freiheit, Unabhängigkeit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem eigensinnig, störrisch, trotzig.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach bevormundend kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Bevormundung und bevormundend

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu bevormundend und Bevormundung.

Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft:

21.07.2019 - 28.07.2019 - Spirituelle Lebensberatung Ausbildung
Lerne, Menschen auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. Auf dem spirituellen Weg gibt es viele Aufgaben zu bewältigen: Integration des spirituellen Weges in Beruf, Partnerschaft un…
Sukadev Bretz,Vani Devi Beldzik,
21.07.2019 - 28.07.2019 - Ho'oponopono Ausbildung
Das Ho’oponopono kommt aus Hawaii und ist eine Familienkonferenz. In dieser Ho’oponopono Ausbildung lernst du ein klar strukturiertes System, um die Harmonie innerhalb der Familie wiederherzust…
Radharani Priya Wloka,
28.07.2019 - 31.07.2019 - Prana Yoga und geistiges Heilen
Prana, die Lebensenergie und Vitalkraft, ist der Schlüssel zur Kontrolle über den Geist und damit körperlicher Gesundheit und Vitalität.Swami Bodhichitananda leitet dich hier zu zwei Arten von…
Swami Bodhichitananda,