Begründung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begründung‏‎ bedeutet, dass man einen Grund für etwas findet, dass man einen logischen Grund für etwas geben kann, eine Ursache für etwas geben kann. Man kann zum Beispiel ein Argument begründen, eine Vorgehensweise begründen und ein Argument mit einem anderen Argument begründen.

Begründung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Im Yoga kann man jede spirituelle Praxis gut begründen. Im Yoga gibt es keinen blinden Glauben. Für alles, was wir im Yoga tun, gibt es eine oder mehrere Begründungen. Es kann hilfreich sein zu fragen, warum man etwas so oder so macht, warum man meditiert, warum man so meditiert oder was die Begründung ist, warum man im Yoga so und so vorgeht. Man wird feststellen, dass es für alles im Yoga gute Begründungen gibt.

Begründung‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Begründung‏‎:

Erfahre einiges über Begründung‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Begründung‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Begründung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Begründung‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Begründen‏‎, Beginnen‏‎, Befeuchten‏‎, Begrüßung‏‎, Behinderte‏‎, Beige‏‎.

Kundalini Yoga Seminare

15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Drei Wege zum Selbst
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen Aspekten:- Körper- Energien- Geist.Dabei lösen die körperlichen Übungen, die wir in Form des Räkel-Yoga praktizieren werd…
Erkan Batmaz,
22.03.2019 - 31.03.2019 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Cornelia Surya Haag,Vani Devi Beldzik,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Swami Divyananda,


Begründung‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Begründung‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Begründung‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..