Befreiend

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Befreiend‏‎ bedeutet u.a. von etwas unangenehmem loskommen, etwas überwinden oder loslassen.

Befreiend‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ich bin so frei

Einen Sinn des Lebens zu haben, wirkt sehr befreiend. Ich kann mich erinnern das ich als Kind und Jugendlicher immer nach dem Sinn des Lebens gefragt habe. Gerade ab dem Alter von 12 Jahren habe ich mich immer gefragt was das Ganze denn soll und es war für mich sehr befreiend als ich etwa im Alter von 16 Jahren erstmals gehört habe über Karma, Reinkarnation, Erleuchtung – Einheitserfahrung.

Dies war für mich so befreiend, mein Leben hat plötzlich einen Sinn gemacht und ich wusste das ich irgendwann die Erleuchtung erreichen können. Denn so stand es in allen Schriften. Diese Aussage von Jesus Christi: Seid vollkommen wie euer Vater im Himmel vollkommen ist. Diese Aussage ist befreiend, denn es gibt sogar eine andere Übersetzung davon, ihr seid vollkommen wie euer Vater im Himmel vollkommen ist.

Swami Sivananda immer wieder sagt: Du bist das unsterbliche Selbst der Atman, erfahre es. Oder eben auch im Buddhismus wo man sagt: Jeder ist ein potentieller Buddha. Diese Erkenntnis ist befreiend. Natürlich hat man weiter Begrenzungen, man wird nicht alleine dadurch erleuchtet das man weiß oder hofft das es eine Erleuchtung gibt. Aber die Erkenntnis das es eine Erleuchtung gibt, diese Überzeugung und der Glaube daran wirkt sehr befreiend. Und eine weitere Erkenntnis wirkt befreiend, sie ist nämlich: Wir müssen uns die Erleuchtung nicht wirklich erarbeiten, wir müssen schon einiges tun dafür. Es gibt christliche Praktiken wie Bibel lesen, Gottesdienst und sich an die zehn Gebote zu halten oder Nächstenliebe zu praktizieren.

Es gibt im Buddhismus insbesondere die Meditation und verschiedene andere Techniken. Im Yoga gibt es Asanas, Pranayama, Mantra Rezitation und natürlich die Meditation. Aber letztlich gibt es auch die Gnade die uns dort hinbringt und es gibt die große Aussage "Sat Chid Ananda". Meine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit und ich bin jetzt schon befreit. Und auch diese Erkenntnis, das ich jetzt schon das unsterbliche Selbst bin, das ich jetzt schon eins mit dem unendlichen bin wirkt unglaublich befreiend. Wir müssen zwar noch einiges tun um es zu erfahren, aber es ist nicht so das wir uns das höchste Selbst erarbeiten müssen, denn wir sind es schon und auch das wirkt sehr befreiend und entspannend.


Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Befreiend‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Befreiend‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Befreiend‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr lose in Verbindung stehen mit Befreiend‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Befeuchten‏‎, Beendet‏‎, Bedeutungslosigkeit‏‎, Beginnen‏‎, Begrüßen‏‎, Behausung‏‎.

Intensiv-Praxis Yoga und Meditation Seminare

30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Inner Flow Vinyasa - Asanas in sanfter fließender Bewegung
"Vinyasa" bedeutet u.a. "Bewegung". Die intensiven Stunden sind wie ein ruhiger kraftvoller Fluss. Du tauchst ein und erlebst durch die meditative Annäherung an deine individuellen Leistungsgrenze…
Marco Büscher,
14.07.2019 - 19.07.2019 - Yoga und Meditation Intensiv-Praxis
Die Kernpraktiken des Yoga werden intensiv geübt: längere Meditation, ausgedehntes Mantra-Singen, Pranayama intensiv und meditative Yoga Asanas beflügeln Körper, Geist und Seele. Wenig Theorie,…
21.07.2019 - 28.07.2019 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,

Befreiend‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Befreiend‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Befreiend‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..