Amara Simha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amara Simha (Sanskrit: अमरसिंह amarasiṃha m.) wörtl: "Götter-Löwe" (Amara-Simha) Name eines Gelehrten, der zu den neun Juwelen am Hofe des Königs Vikramaditya gerechnet wird. Er gilt als der Verfasser des Amarakosha genannten Sanskritwörterbuches. Manche datieren seine Lebenszeit in das 1. Jh. vor Christus, andere in das 3. Jahrundert nach Christus und andere wiederum datieren ihn noch später.


Siehe auch