Yukti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Yukti (Sanskrit युक्ति yukti f.) ist ein Nomen Actionis der Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu) yuj und bedeutet: Verbindung, Verknüpfung; Legierung; (Astrologie:) Konjunktion; Verbindung von Worten, Satz; Ligatur von Schriftzeichen; Summe; das Darangehen, Anstalten zu etwas; Anwendung, Gebrauch, Praxis; Mittel, insbes. Zaubermittel, ein fein ausgedachtes Mittel, Kunstgriff, Kniff; Argument, Beweisgrund, Argumentation; Grund, Motiv; das Zutreffen, Passen, Angemessenheit, Richtigkeit; in der Dramatik eine verständige Betrachtung, Erwägung der Umstände; Meditation über das höchste Wesen; die Einheit von Atman und Brahman.

Meditationshaltung mit Lichtaustrahlung vom Herz

Die vedischen Schriften zeigen das Licht, das erkennen läßt, dass das Selbst Brahman allein ist. Alltagssprachlich bedeutet Yukti auch gesunder Menschenverstand.

2. Yukti, Sanskrit युक्ति yukti f, ist außerdem ein Spiritueller Name und bedeutet Einheit, Vereinigung, auch Meditation. Yukti kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra oder Om Mantra.

Sukadev über Yukti

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Yukti

Yukti heißt Verbindung, Anwendung, Trick. Yukti heißt aber auch Meditation, insbesondere die Meditation, mit der du dich mit dem Höchsten verbindest. Yukti ist der Gegensatz von Bhukti. Es heißt auch, dass die göttliche Mutter Quelle ist von Yukti und Bhukti. Bhukti heißt Genuss und Bindung. Yukti heißt Vereinigung und Verbindung mit dem Höchsten. Bhukti und Yukti sind zwei Aspekte des menschlichen Lebens. Es gilt, sich von Bhukti zu befreien und zu Yukti zu kommen. Also nochmal, Yukti – Mittel, um Verbindung zu erreichen. Yukti, auch Geschick, um etwas zu erreichen. Yukti - auch jede Meditationstechnik, mit der du zum Höchsten kommen willst, ist auch Yukti, eine Technik zur Verbindung und zur Vereinigung.

Der spirituelle Name Yukti

Yukti ist ein spiritueller Name für Aspirantinnen mit Soham Mantra, Om Mantra oder einem anderen Mantra. Yukti bedeutet zunächst mal Einheit, Vereinigung. Yukti kommt von der gleichen Wurzelsilbe wie auch Yoga, Yuk – Verbinden, Vereinigen. Yukti ist aber auch die Meditation, Yukti ist auch die spirituelle Praxis, das Nachdenken, das Nachsinnen über das Höchste. Yukti heißt auch Angemessenheit und Richtigkeit. Yukti ist auch die Meditation über das höchste Wesen. Yukti heißt auch die Einheit von Atman und Brahman und Yukti heißt sogar gesunder Menschenverstand.

Yukti hat eine sehr vielfältige Bedeutung so wie das Wort Yoga auch. Wenn du den Namen Yukti hast dann ist das ein Frauenname und Yukti soll heißen, du bist zu Yoga hingezogen, du bist zur Meditation hingezogen, du willst den höchsten Bewusstseinszustand bewahren, du willst geschickt vorgehen und dir dabei den gesunden Menschenverstand bewahren. Und du willst dich auch verbunden fühlen mit anderen Wesen, du willst die Einheit zu einem Grundwesenszug deines Lebens machen.

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Yukti, Sanskrit युक्ति yukti, f.

Sanskrit Yukti - Deutsch Verbindung, Anwendung, Gebrauch, Mittel, Kunstgriff, List
Deutsch Verbindung, Anwendung, Gebrauch, Mittel, Kunstgriff, List' Sanskrit Yukti

Siehe auch

Ähnliche Spirituelle Namen

Weblinks

Seminare

Meditation

12. Mär 2017 - 17. Mär 2017 - Yoga und Meditation Intensiv-Praxis
Die Kernpraktiken des Yoga werden intensiv geübt: längere Meditation, ausgedehntes Mantra-Singen, Pranayama intensiv und meditative Yoga Asanas beflügeln Körper, Geist und Seele. Wenig Theorie,…
Dusty Wenk,
19. Mär 2017 - 24. Mär 2017 - Heilsame Vergebung - Ein Weg zur Herzöffnung
Tauche ein in den Raum der Vergebung, der tiefen Aussöhnung: Die Vergebung, die Transformation von schmerzhaften Mustern, Verletzungen und Kränkungen aus der Vergangenheit kannst du in diesem Sem…
Christel Smaluhn,

Kundalini Yoga

24. Mär 2017 - 26. Mär 2017 - Einführung in die Welt der Chakras
Die 7 Chakras haben eine Auswirkung auf unser Dasein. Sie stehen in Verbindung zu verschiedenen Körperfunktionen, Farben, Elementen und vieles mehr. In der Yogapraxis haben die Chakras eine große…
Melanie Vagt,
24. Mär 2017 - 31. Mär 2017 - Prana Heilung Ausbildung Grundkurs
Aufbauend auf den Lehren von Swami Sivananda und Swami Satyananda hat Dr. Nalini Sahay ein System der Prana Heilung entwickelt, mit dem Menschen mit wenig Aufwand Energieblockaden abbauen, Chakras…
Dr. Nalini Sahay,


Multimedia

Ziel des Lebens ist Gottverwirklichung - Sukadev im Podcast

The media player is loading...

Meditation als Mittel zur Gottverwirklichung - Sukadev im Podcast

The media player is loading...