Aufruhr

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufruhr - Etymologie, Überlegungen und Tipps. Aufruhr ist ein inneres Aufgewühltsein. So kann man sich in innerem Aufruhr befinden. Aufruhr ist auch der Widerstand einer Gruppe gegen eine Regierung oder allgemein gegen eine Autorität. Eine Entscheidung kann andere in Aufruhr versetzen. Eine bestimmte Verhaltensweise eines Menschen oder einer Gruppe von Menschen kann für Aufruhr sorgen.

Mitgefühl ist eine Hilfe beim Umgang mit Aufruhr

Aufruhr ist immer mit starker Erregung verbunden und hat eine hohe Emotionalität. Innere Aufruhr ist also allgemein heftige Erregung. Innerer Aufruhr kann dazu führen, dass man sich selbst und sein Leben in Frage stellt. Innerer Aufruhr kann auch damit verbunden sein, dass man bereit ist sein ganzes Leben auf den Kopf zu stellen - oder man beginnen kann, etwas Tiefes in sich aufzuarbeiten.

Umgang mit Aufruhr in deiner Umgebung

Wenn ich jetzt von Aufruhr spreche, dann meine ich nicht den großen Aufruhr, wie zum Beispiel ein Bürgerkrieg oder ähnliches, was es in anderen Teilen der Welt ja auch gibt. Wenn ich jetzt von Aufruhr spreche, dann ist es eher wenn in deinem Verein, deinem Unternehmen Unruhe ist. Wie gehst du damit um? Angenommen du bist Teamleiter und in deinem Team gibt es Aufruhr. Was kannst du tun?

In den meisten Fällen ist es am Klügsten, wenn du ein Meeting machst, wo sich alle hinsetzen und ihr eine große Runde macht, wo jeder etwas sagt. Nach einer Runde kann man eine zweite Runde machen und so weiter und so jeden mehrmals zu Wort kommen lassen. Oft hilft das und der Aufruhr wird wieder ruhiger. Es ist manchmal hilfreich die Anliegen der einzelnen Menschen zu würdigen. Manchmal kann man schauen, was man tun kann. Manchmal kann man eine Mehrheitsbefragung machen. Manchmal muss man aber auch das umsetzen, was notwendig ist. Nicht immer verläuft es vollkommen friedlich, aber man kann sich darum bemühen so gut man kann.

Aufruhr in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Aufruhr gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Aufruhr - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Aufruhr sind zum Beispiel Aufgewühltsein, Chaos, Unordnung, Ärger, Sorge, Reaktion, für etwas eintreten .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Aufruhr - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Aufruhr sind zum Beispiel Ruhe, Gelassenheit, Überlegtheit, Gleichgültigkeit, Phlegmatisch, Einseitigkeit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Aufruhr, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Aufruhr, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Aufruhr stehen:

Eigenschaftsgruppe

Aufruhr kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Aufruhr sind zum Beispiel das Adjektiv aufrührend, das Verb aufrühren, sowie das Substantiv Aufrührer.

Wer Aufruhr hat, der ist aufrührend beziehungsweise ein Aufrührer.

Siehe auch

Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare

Kreativität und kreatives Gestalten Seminare:

26. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Themenwoche: Mandalas und Yantras
Ein Mandala ist ein auf der Heiligen Geometrie aufgebautes Kreismuster, welches durch Form und Farbe mit deiner Seele kommuniziert. Der Kreis symbolisiert dabei die Einheit mit dem Göttlichen und…
Sharima Steffens,
30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Indischer Tanz und Yoga
Der klassische indische Tanz ist eine über dreitausend Jahre alte, bis ins Detail ausgereifte Tanz- und Schauspielkunst als Ausdruck der Liebe zum Göttlichen. Eine dynamische und sehr körperorie…
Anna Grover,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation