Zugeneigt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Zugeneigt‏‎ ''' ==Videovortrag zu Zugeneigt‏‎ == Hier findest du ein Vortragsvideo über Zugeneigt‏‎: {{#ev:youtube| SmSHi34hfAU }} Datei:Ra…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Zugeneigt‏‎ '''
+
'''Zugeneigt‏‎ '''bedeutet gewogen und zugetan.
 +
[[Datei:[[Rama]] macht [[Puja]] für Shiva - mit einem Shiva Lingam - im Hintergrund Lakshmana.jpg|thumb| Zugeneigt‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von [[Tugenden]]]]
  
==Videovortrag zu Zugeneigt‏‎ ==
+
Zugeneigt kommt von der Körperhaltung, sich zu jemandem hinneigen.  Der Mensch drückt normalerweise Interesse und auch [[Freundlichkeit]] dadurch aus, dass er sich zu jemand anders hinneigt. Und so kann man zugeneigt sein dem Publikum gegenüber, dem [[Leser]] gegenüber und man kann auch einem Sprecher und sogar einem [[Yogalehrer]] gegenüber zugeneigt sein.
  
Hier findest du ein Vortragsvideo über Zugeneigt‏‎:
 
 
{{#ev:youtube| SmSHi34hfAU }}
 
{{#ev:youtube| SmSHi34hfAU }}
[[Datei:Rama macht Puja für Shiva - mit einem Shiva Lingam - im Hintergrund Lakshmana.jpg|thumb| Zugeneigt‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Tugenden]]
+
 
 
Zugeneigt‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges zum Thema Zugeneigt‏‎ in diesem Videovortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Zugeneigt‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.
 
Zugeneigt‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges zum Thema Zugeneigt‏‎ in diesem Videovortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Zugeneigt‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.
  
Zeile 29: Zeile 29:
  
 
<rss max=3>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/maenner/?type=2365</rss>
 
<rss max=3>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/maenner/?type=2365</rss>
 
 
==Zusammenfassung==
 
==Zusammenfassung==
  

Version vom 31. Juli 2017, 17:33 Uhr

Zugeneigt‏‎ bedeutet gewogen und zugetan. [[Datei:Rama macht Puja für Shiva - mit einem Shiva Lingam - im Hintergrund Lakshmana.jpg|thumb| Zugeneigt‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Tugenden]]

Zugeneigt kommt von der Körperhaltung, sich zu jemandem hinneigen. Der Mensch drückt normalerweise Interesse und auch Freundlichkeit dadurch aus, dass er sich zu jemand anders hinneigt. Und so kann man zugeneigt sein dem Publikum gegenüber, dem Leser gegenüber und man kann auch einem Sprecher und sogar einem Yogalehrer gegenüber zugeneigt sein.

Zugeneigt‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges zum Thema Zugeneigt‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Zugeneigt‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Zugeneigt‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Zugeneigt‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Zugeneigt‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Zugeneigt‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Gewissenlosigkeit, Läuternd‏‎, In das Unbewusste verlagern‏‎, Pferdeopfer‏‎, Schlag‏‎, Tötend‏‎, Schrecklich‏‎, Tamilisch.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Zugeneigt‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

27.10.2019 - 01.11.2019 - Männer Seminar - Befreie den Meister in Dir
Männer Retreat. Während dieser besonderen Tage in der Natur wirst du auf den mystischen Pfad und in die Praxis der alten indischen Weisen treten. In diesem Prozess kannst du dich mit deiner urspr…
Ramdas Christoph Harrach,Sujith Ravindran,
29.11.2019 - 01.12.2019 - Yoga für werdende Eltern
Mit Ruhe und Zeit betrachten wir das Wunder des Lebens: das Entstehen eines Kindes. Wir beschäftigen uns mit der Schwangerschaft und der Geburt aus yogischer Sicht und widmen uns auch der Zeit mit…
Christian Bliedtner,Anne Thomas,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Ayurveda Babymassage
Babys werden bereits nach der Geburt sanft massiert. Diese Massage ist leicht zu erlernen und ist für Babys ein wahrer Genuss.Du erlernst eine einfache Babymassage und bekommst Tipps für den Ausb…
Michaela Schwidder,

Zusammenfassung

Zugeneigt‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Tugenden.