Vishuddhi Chakra: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Das '''Vishuddhi''' oder '''Vishuddha Chakra''' ([[Sanskrit]]: विशुद्धिचक्र viśuddhicakra ''n.''; विशुद्धचक्र viśuddhacakra ''n.'') ist das fünfte der sieben [[Chakra|Hauptchakren]]. Es ist das [[Energie]]zentrum in der Kehle. In der [[Hatha Yoga Pradipika]] (3. Kap. Vers 73) wird es auch [[Madhya Chakra]] genannt.
+
'''Vishuddhi Chakra''' oder '''Vishuddha Chakra''' ([[Sanskrit]]: विशुद्धिचक्र viśuddhicakra ''n.''; विशुद्धचक्र viśuddhacakra ''n.'') wörtl.: "Zentrum bzw. Rad ([[Chakra]]) der Reinheit ([[Vishuddhi]])"; das fünfte der sieben [[Chakra|Hauptchakren]]. Es ist das [[Energie]]zentrum in der Kehle. In der [[Hatha Yoga Pradipika]] (3. Kap. Vers 73) wird es auch [[Madhya Chakra]] genannt.
  
 
{{Navigationsleiste Chakra}}  
 
{{Navigationsleiste Chakra}}  

Version vom 25. September 2014, 11:04 Uhr

Vishuddhi Chakra oder Vishuddha Chakra (Sanskrit: विशुद्धिचक्र viśuddhicakra n.; विशुद्धचक्र viśuddhacakra n.) wörtl.: "Zentrum bzw. Rad (Chakra) der Reinheit (Vishuddhi)"; das fünfte der sieben Hauptchakren. Es ist das Energiezentrum in der Kehle. In der Hatha Yoga Pradipika (3. Kap. Vers 73) wird es auch Madhya Chakra genannt.


Die sieben Hauptchakren



Siehe auch


Weblinks