Somavalka

Aus Yogawiki
Version vom 5. Dezember 2016, 12:13 Uhr von Oliver Hahn (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Somavalka (Sanskrit: सोमवल्क somavalka m. u. सोमवल्का somavalkā f.) wörtl.: "Soma-Rinde" (Soma-Valka); Bezeichnung verschiedener Bäume: Indische Buche (Karanja); Waschnussbaum (Arishtaka); Myrica esculenta (Katphala); Weißer Katechubaum (Acacia polyacantha, Kadara).

Somavalka im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.15, 17) gilt Somavalka (Acacia polyacantha, Kadara) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Mutrasangrahaniya und Udardaprashamana.


Siehe auch