Zungen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zungen‏‎ ist der Plural von Zunge. Zunge ist zunächst das Organ, das zum Essen gebraucht wird, zum Schmecken und zum Sprechen. Man kann auch die Zunge für Sprache verwenden. Es steht zum Beispiel in der Bibel, dass die Jünger von Jesus in Zungen gesprochen haben. Das bedeutet, dass sie in unterschiedlichen Sprachen gesprochen haben. Man kann auch von bösen Zungen sprechen, das sind dann Menschen, die Böses sagen. Und manche können auch ihre Zunge nicht hüten, d.h. sie plaudern Geheimnisse aus. Man sagt auch Hüte deine Zunge, d.h. dass man aufpassen soll, was man sagt. Man sagt auch, dass die Zunge die größte Waffe ist.

Zungen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin

Nutze deine Zunge für Freundliches. Achte darauf, dass das, was du isst, sattvig also rein und gesund ist. Und achte darauf, dass das was du sagst auch freundlich, mitfühlend und hilfreich ist.

Video-Vortrag zum Thema Zungen‏‎

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Zungen‏‎:

Zungen‏‎ - was heißt das? Verstehe etwas mehr über das Thema Zungen‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Zungen‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Kontext von Zungen‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Zungen‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ayurveda-wellness-und-wohlfuehl-seminare/ konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Zusammenfassung

Zungen‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.