YVS007 Vedanta Philosophie und Jnana Yoga Grundbegriffe

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von YVS007)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vedanta Philosophie und Jnana Yoga Grundbegriffe: Brahman, Maya, Ishwara, Jagad, Atman, Upadhi, Jiva. Hier geht es um Fragen wie:

Hier das Audio und Vortragsvideo von und mit Sukadev zu "Vedanta Philosophie und Jnana Yoga - YVS007":

Vedanta bedeutet Ende des Wissens. Vedanta geht an die Grenzen des Erfahrbaren – und verhilft dir zu tiefer Meditation. In diesem Video Vortrag spricht Sukadev über die Vedanta Grundbegriffe wie Brahman, Maya, Ishwara, Jagad, Atman, Satchidananda, Avidya, Upadhi, Jiva. Sei also gefasst auf einen Vortrag auf hohem Niveau.

Hier also das siebte Video der Videoreihe "Yoga Vidya Schulung". Vedanta, die Philosophie hinter Jnana Yoga, ist faszinierend, exotisch und ergreift Menschen in der Tiefe ihres Wesens.

Das Verständnis für die Yoga Philosophie hilft dir auch zu einem tieferen Verständnis der Wirkung der Yoga Übungen - und gibt deinem Leben einen tieferen Sinn.


Zum vorigen Vortrag

Zum nächsten Vortrag

Siehe auch

Seminare zum Thema bzw. im indirekten Zusammenhang

Links