Wohin mit dem Ärger

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wohin mit dem Ärger? Vielleicht kennst du das. Du bist voller Ärger. Es grummelt in deinem Bauch. Es juckt dich in den Händen. Du fühlst dich frustriert. Wohin jetzt mit dem Ärger? Hier bekommst du eine Menge Tipps, wie du mit Ärger umgehen kannst.

Das feurige Temperament wird im Ayurveda auch als Pitta bezeichnet.

Hast du dich vielleicht geärgert und weißt nicht was du jetzt machen sollst. Vielleicht nagt der Ärger in dir. Wie kannst du ihn umwandeln? Wo sollst du ihn hin tun?

Ja, dazu möchte ich dir ein paar Tipps geben denn mir wurde die Frage gestellt wohin mit dem Ärger?

Eine Möglichkeit wäre, den Sonnengruß 12 Runden zu praktizieren. Wenn du verärgert bist dann mache einfach die Yogaübung Sonnegruß und das dauert vielleicht fünf bis sieben Minuten. Nach fünf bis sieben Minuten Sonnengruß ist der Ärger verflogen.

Zweite Möglichkeit ist trinke ein paar Gläser kaltes Wasser. Kaltes Wasser reduziert und beruhigt auch.

Dritte Möglichkeit ist schreibe es erstmal auf. Du könnstest sagen schreiben ist eine Weise deinen Ärger los zu werden. Aber bitte schreibe im Ärger keine Email, die du los schickst. Das solltes du nicht machen. Warte ab bis du wieder ruhiger geworden bist.

Aber wohin also mit dem Ärger? Du kannst es einfach nieder schreiben. Nimm ein Stück Papier. Schreib auf was dich bedrückt und was vielleicht zu tun ist. Und ich sage ja auch gerne Emotionen sind Handlungsempfehlungen mit Informationen und Energie. Du könntest auch überlegen welche Information steckt denn im Ärger drin? Du kannst überlegen welche Handlungsempfehlung ist dort und dann kannst du deinem eigenen Geist sagen ja danke für die Information, die Handlungsempfehlung, Entscheidung später.

Also wohin mit dem Ärger? Du hörst dir den an. Du fragst dich welche Information steckt dahinter? Welche Handlungsempfehlung? Und du bedankst dich. Indem du dich bei deinem Ärger bedankst bedankst du dich nicht bei deinem Ärger sondern bei deinem Gerechtigkeitsgefühl oder deinem was auch immer.

Hinter Ärger steckt ja irgend etwas dahinter. Du bedankst dich dabei. Du hast die Information eingeholt. Und jetzt kannst du erstmal etwas überlegen.

Ja, das sind einige Tipps wohin mit dem Ärger? Schreib doch was du von diesem Tipp hälst. Ich habe ja auch einen längeren Artikel oder eigentlich ein ganzes Buch geschrieben, Königsweg zur Gelassenheit. Und da findest du eine Menge weiterer Tipps zum Umgang mit Ärger. Und ich habe auch eine ganze Podcast Serie gemacht mit 235 Sendungen zum Thema Gelassenheit entwickeln.

Also viele verschiedene Möglichkeiten den Geist zur Ruhe zu bringen.

Alle Information auf https://www.yoga-vidya.de/

Video: Wohin mit dem Ärger?

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema "Wohin mit dem Ärger?"

Vortragsvideo von und mit Sukadev Volker Bretz rund um das Thema Ärger, vielleicht hilfreich für dich, wenn du Interesse hast an Yoga Psychologie.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Ärger

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Ärger:

Wohin mit dem Ärger? Weitere Infos zum Thema Ärger und Yoga Psychologie

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Ärger und Yoga Psychologie und einiges, was in Verbindung steht mit Wohin mit dem Ärger?