Weisheitssprüche des Konfuzius

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weisheitssprüche des Konfuzius sind heutzutage zu geflügelten Worten auf der ganzen Welt geworden. [Konfuzius] war Philosoph und Staatsmann im alten China und lebte etwa 551- 479 vor Christus. Er hat mehrere philosophische Abhandlungen geschrieben. Am bekanntesten sind jedoch seine Weisheitssprüche, die häufig als Chinesische Sprichwörter zitiert werden.

Darstellung von Konfuzius aus der Tang-Dynastie, Wu Daozi (680–740)

Diese Weisheitssprüche des Konfuzius werden oft zitiert, auch in Romanen, in vielen philosophischen Abhandlungen - und auch auf den kleinen Zetteln in den Glückskeksen. Sie werden oft eingeleitet mit Konfuzius sagt: ... Viele Weisheitssprüche des Konfuzius findest du hier im Yoga Wiki unter dem Hauptstichwort Weisheiten des Konfuzius.

Hier nur eine kleine Auswahl:

Weisheitssprüche des Konfuzius - kleine Auswahl

  • Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.
  • Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.
  • Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.

Siehe auch