War Radha Lakshmi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

War Radha Lakshmi? Radha ist ja der weibliche Aspekt von Krishna. Radha war die Geliebte von Krishna. Aber war Radha auch eine Inkarnation von Lakshmi? Darüber bekommst du hier einige Informationen.

Hier sieht man Radha und Krishna. Die Götter stehen im Yoga oft für verschiedene Aspekte des Göttlichen

War Radha eine Inkarnation von Lakshmi? Das ist eine Frage die manchmal gestellt wird. Es gibt unterschiedliche Interpretationen.

In den meisten Interpretationen wird gesagt, dass Radha, die Frau von Krishna, war eine Inkarnation von Lakshmi sei; ähnlich wie Sitadi eine Inkarnation von Lakshmi war.

Radha war aber in manchen Traditionen nicht die Frau von Krishna, sondern eine Geliebte von Krishna. Krishna hatte zwei Hauptfrauen: Rukmini und Sathya Bhama und so gibt es manchmal Rukmini als Inkarnation von Lakshmi.

Manche sagen auch Lakshmi hat sich zur Zeit von Krishna in vielen Frauen manifestiert und Radha war die vollste Inkarnation von Lakshmi. Diejenigen, die sagen, dass Radha die Frau von Krishna war und nicht seine Geliebte, würden sagen, dass Radha die Inkarnation von Lakshmi ist.

Radha heißt auch Schönheit, Glanz, Herrlichkeit, Wohlstand. Das Wort Radha hat in sich all diese Bedeutungen und Lakshmi steht für all das. So kann man sicherlich sagen, dass Radha Lakshmi ist.


Video: War Radha Lakshmi?

Vortragsvideo über "War Radha Lakshmi?"

Ein kurzes Vortragsvideo vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev rund um das Thema Lakshmi, interessant für alle mit Interesse an Indische_Götter.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Hindu Gott

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Hindu Gott:

War Radha Lakshmi? Weitere Infos zum Thema Lakshmi und Indische_Götter

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Lakshmi und Indische_Götter und einiges, was in Verbindung steht mit War Radha Lakshmi?