Uttana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uttana (Sanskrit: उत्तान uttāna adj.) weit ausgedehnt, gestreckt, intensiv gedehnt; in horizontaler Lage ausgestreckt, ausgebreitet; mit dem Gesicht nach oben; mit den Handflächen oder Fußsohlen nach oben; mit der Öffnung nach oben; flach, sich auf der Oberfläche befindend; oberflächlich; ausgebreitet, weit offen; fertig daliegend.

Uttana kann auch heißen: so gedreht, dass die Mündung oder Öffnung nach oben zeigt; sich über die Oberfläche ausbreitend; konkav; ausgebreitet; in Rückenlage oder mit dem Gesicht nach oben schlafend; ausgestreckt; aufrecht; rückhaltlos; offen offen.

Uttana ist Wortbestandteil einiger Asana-Bezeichnungen, z.B. Uttanasana, Uttana Kurmasana, Pashchimottanasana, Purvottanasana.


Siehe auch