Umasuta

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Umasuta : Sanskrit उमासुत umāsuta m., Sohn von Uma; Ganesha.
Umasuta ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Ganesha Mantra

Der Spirituelle Name Umasuta

Umasuta, Sanskrit उमासुत umāsuta m., ist ein Spiritueller Name und bedeutet Sohn von Uma; Ganesha. Umasuta kann Aspiranten gegeben werden mit Ganesha Mantra.

Umasuta heißt Sohn von Uma. Ist ein Beiname von Ganesha. Daher wenn du das Ganesha Mantra hast und Umasuta heißt, dann soll es heißen du willst Ganesha durch dich wirken lassen. Du willst Ganesha überall spüren, überall erfahren. Du willst durch diese Ganeshakraft dich zum Höchsten führen lassen. Wenn du das Durgamantra hast und Umasuta heißt, dann soll es heißen, du willst dich als Sohn von Durga fühlen.

Die Mutter von allen ist die Göttin Parvati „Pita Devo Maheshwaraha“. Der Gott, der Vater von allen Wesen ist Shiva. Fühle dich als Sohn der göttlichen Mutter, fühle dich als Sohn Gottes und fühle dich daher immer von Gott geführt, so wie Vater und Mutter den Sohn wachsen lassen wollen. So ähnlich kannst du dir bewusst sein der göttliche Vater, die göttliche Mutter wollen dich wachsen lassen, wollen dich erziehen, wollen dich entwickeln lassen und irgendwann zur Freiheit führen. Die höchste Freiheit ist die Gottverwirklichung.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch