Siddartha (Jain)

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der König Siddartha war der Vater von Mahavira, des 24. und letzten Jain Tirthankara ("Furtbereiter", großer Meister), und der Gebieter des Königreichs von Kundagrama im heutigen Bihar, Indien.

Statue von Mahavira in einem indischen Jain-Tempel Copyright

Er war ein Kshatriya (Angehöriger der höchsten Klasse des Varna-Systems) aus der Ikshvaku Dynastie. Er wird als wichtige Figur im Jainismus betrachtet. Seine Ehefrau war Königin Trishala. Es wird angenommen, dass Siddartha von übernatürlichen Mächten zum Vater des großen Tirthankar Mahavira gemacht wurde. Mahavira gilt als Begründer des Jainismus.

Siehe auch