Sharira Sthana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sharira Sthana (Sanskrit: शारीरस्थान śārīrasthāna n.) der vierte Teil der Charaka Samhita, eines grundlegenden Werkes über Ayurveda. Dieser Teil besteht aus 8 Kapiteln (Adhyaya) und behandelt neben der Anatomie (Sharira) die Zeugung, Entwicklung des Fötus (Embryologie), die Geburt und Fragen der Ernährung und Pflege von Kleinkindern. Hier werden auch philosophische Themen behandelt, darunter die Seele (Purusha), Wiedergeburt (Punarbhava), Erlösung (Moksha) und die Bedeutung von Yoga.