Savita

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Savita ist einer der Namen von Surya, dem Sonnengott, der Sonne. Savita, auch geschrieben "Savitri" mit kurzem i, heißt der Beweger, der Antreiber, der der alle in Gang setzt. Savita ist in manchen vedischen Hymnen die wichtigste Gottheit. Das Gayatri Mantra ist, gemäß manchen Traditionen, an Surya gerichtet. "Savitur" kommt von Savita, dem Sonnengott.

Geschrieben wird Savita auf Sanskrit सवित savita.

2. Savita (mit langem letzten a) सविता savitā f., die Bewegerin, diejenige, die erleuchtet. Savitā ist die Frau von Savita, dem Sonnengott.


Der vedische Sonnengott Surya mit Savitri

Sukadev über Savita

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Savita

Savita, auch Savitri (mit kurzem i) ist ein Name von Surya, der Sonne. Savita heißt „der Antreiber“, „der Antreibende“. Savita heißt auch „der, der etwas bewirkt. In einem anderen Sinn ist Savita auch „der Strahlende und Leuchtende“. Indem die Sonne leuchtet und strahlt, treibt sie auch an. Was treibt sie an? Das Leben auf der Erde. Ohne Savita, ohne die Sonne, gäbe es kein Leben auf der Erde. Indem die Sonne scheint, treibt sie das ganze Leben an. So ist Savita der Antreibende, derjenige, der in Bewegung setzt, Strahlende, Leuchtende, Beiname von Surya, dem Sonnengott.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

21. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Mantra-Konzert mit Kai und Frauke
Mantra-Konzert mit Kai und Frauke
Kai Treude,Frauke Richter,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,

Bhakti Yoga

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yajna Woche - 108 Stunden vedische Feuerzeremonie
Mache mit bei dieser Yajna, der vedischen Feuerzeremonie und vertiefe deine Yoga Praxis! Während der Yajna opfern wir Ghee (gereinigte Butter) und Reis in einer rituellen Feuerzeremonie. Wir rezit…
Sitaram Kube,