Gatha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gatha (Sanskrit: गाथा gāthā f.) Gesang, Lied, Vers. Gatha, die spezielle Form eines religiösen Liedes, eines religiösen Verses, eine spezielle Rezitation. Ein religiöser Vers, der aber nicht in den Veden vorkommt. Diese Verse kommen verstreut in dem buddhistischen Sanskritwerk Lalitavistara vor und bestehen aus einem Zwischendialekt aus Sanskrit und Prakrit. Gatha wird dieser neue Dialekt genannt. Die Hymnen der Zoroastrier werden auch Gathas genannt.

Gatha गाथा gāthā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Gatha, गाथा, gāthā ausgesprochen wird:

Siehe auch

Capeller Sanskritwörterbuch zu Gatha

Gatha , Sanskrit गाथ gātha, Gesang. Gatha ist ein Sanskritwort und bedeutet Gesang.

Shiva besiegt den Dämonen Andhaka

Verschiedene Schreibweisen für Gatha

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Gatha auf Devanagari wird geschrieben " गाथ ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " gātha ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " gAtha ", in der Velthuis Transkription " gaatha ", in der modernen Internet Itrans Transkription " gAtha ".


Literatur

Seminare

03.05.2019 - 05.05.2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Narayani Kedenburg,